Calw -  04.02.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

24-jähriger Autofahrer kracht betrunken gegen Leitplanke

Calw-Ernstmühl. Obwohl er zu viel Alkohol getrunken hatte und nicht mehr in der Lage war, Auto zu fahren, setzte sich ein 24-jähriger Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Calw hinter das Steuer.

Er kam gegen 1.30 Uhr mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Pforzheimer Straße ab und prallte gegen die Leitplanke und überfuhr mehrere Verkehrszeichen, sowie einen Holzzaun. Insgesamt richtete er laut Polizei einen Schaden von 3500 € an. Die hinzugerufene Polizei behielt den Führerschein des Mannes gleich ein.

Anzeige

Autor: pol