Karlsbad -  07.02.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Täter knacken Zigarettenautomaten

Karlsbad. Zwei vermutlich russischstämmige Männer sind laut Polizei am Montag von einem Anwohner dabei erwischt worden, wie sie sich gegen 0.15 Uhr an einem im Badhausweg aufgestellten Zigarettenautomaten zu schaffen machten.

Der Zeuge sprach die Unbekannten an, die daraufhin in einen an der Einmündung zurm Industriestraße geparkten silbernen 3er-BMW stiegen und davon fuhren. Es stellte sich heraus, dass das Duo bereits eine Vorrichtung am Münzeinwurf herausgebrochen hatte.

Das Aufbruchswerkzeug wurde auf der Flucht zurückgelassen. Weiterhin stellten die Beamten des Polizeireviers Ettlingen fest, dass im Industriegebiet bereits vier Zigarettenautomaten aufgebrochen wurden. DerSchaden beträgt 5000 Euro. pol

Anzeige