Illingen -  14.09.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Ursache noch unklar: Feuer bei Holzunterstand in Illingen

Illingen. Nach einem Feuer bei einem Holzunterstand in Illingen am frühen Montagmorgen, ermittelt der zuständige Polizeiposten nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. Der Brand ist nach Angaben der Beamten gegen 0.30 Uhr an dem Unterstand im Bereich eines Wohnanwesens in der Junkersstraße ausgebrochen.

An einem Unterstand im Bereich eines Wohnanwesens in der Junkersstraße in Illingen ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen.
An einem Unterstand im Bereich eines Wohnanwesens in der Junkersstraße in Illingen ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen.

In dem Unterstand lagerten gespaltenes Feuerholz sowie ein Wassertank. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Illingen vollumfänglich gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. "Hinweise, dass der Brand fahrlässig herbeigeführt worden sein könnte, ergaben sich keine, weshalb Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Brandlegung gegen Unbekannt eingeleitet wurden", heißt es in einem Bericht an die Presse. Die genaue Ursache des Feuers ist noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (07042) 2929 beim Polizeiposten Illingen oder unter (07041) 96930 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden.

Autor: pol