Ispringen
Enzkreis -  31.08.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Bundeswehrübung im Kreis Calw: Sprengmittel und Fundmunition können auftauchen

Calw. Im Kreisgebiet findet im Zeitraum vom 14. bis 28. September eine Übung der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte statt.

Symbolbild.

Symbolbild.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Gleichzeitig wird besonders auf die Gefahren eventuell liegengebliebener Sprengmittel, Fundmunition und dergleichen hingewiesen. Sollten derartige Gegenstände aufgefunden werden, ist die nächste Polizeidienststelle zu verständigen. Das Sammeln, der Erwerb und der Verkauf dieser Gegenstände sind verboten und ziehen strafrechtliche Folgen nach sich.

Anzeige

Autor: pm