Keltern -  14.02.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Tierischer Besuch auf Friedhof in Ellmendingen: Kater begleitet Familie bei fast jedem Besuch

Keltern-Ellmendingen. Über einen angenehmen Zeitgenossen auf dem Friedhof in Ellmendingen berichtet eine Familie aus Ispringen. Es geht um einen kuscheligen Kater: „Wir entdeckten ihn bei fast jedem Besuch unseres Elterngrabes“, heißt es im Brief an die Redaktion.

Auf vier Pfoten unterwegs auf dem Ellmendinger Friedhof. Foto: privat
Auf vier Pfoten unterwegs auf dem Ellmendinger Friedhof. Foto: privat

Oft sitze das nette Tier auf der Bank beim seitlichen Eingang und komme sofort auf einen zu. Man habe ihm den Namen Katerle gegeben und er genieße stets „unsere Streicheleinheiten“. Das Tier habe aber wohl ein festes Zuhause, denn das Fell mache einen gepflegten Eindruck.

Grundsätzlich ist zu beachten: Viele Friedhofsverwaltungen wünschen keine Tiere auf dem Gelände. Gar ein Füttern von Tieren ist in der Regel untersagt.

Anzeige

Autor: mar