Königsbach-Stein
Königsbach-Stein -  31.07.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Applaus zum Abschied: Helmut Fieß verlässt Gemeinderat von Königsbach-Stein nach mehr als 16 Jahren

Königasbach-Stein. Mit kräftigem und langanhaltendem Applaus wurde Helmut Fieß (Freie Wähler) in der jüngsten Gemeinderatssitzung verabschiedet. Fieß war mehr als 16 Jahre Teil des Gremiums und verlässt es auf eigenen Wunsch. Seine Nachfolgerin in der Fraktion der Freien Wähler ist Siw Müller, die alle seine Funktionen in gemeinderätlichen Gremien übernimmt.

Helmut Fieß verlässt den Gemeinderat. Seine Nachfolgerin ist Siw Müller. Foto: Roller
Helmut Fieß verlässt den Gemeinderat. Seine Nachfolgerin ist Siw Müller. Foto: Roller

Stets habe Fieß sich für das Wohl der Gemeinde eingesetzt und viele wichtige Entscheidungen der vergangenen Jahre mitgetragen, sagte Bürgermeister Heiko Genthner, der die Rückzugs-Entscheidung von Fieß „mit großem Bedauern“ zur Kenntnis genommen hat. Fieß sei in unterschiedlichen Funktionen tätig gewesen, etwa im Verwaltungsausschuss, im Technischen Ausschuss, im Ältestenrat, im Abwasserzweckverband und im Schulverband. „Unsere Gemeinde hat an Lebensqualität gewonnen – und daran waren Sie beteiligt“, sagte Genthner. Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzender Thomas Kaucher sagte, Fieß habe das Gesicht der Freien Wähler mit geprägt.

Autor: Nico Roller