Königsbach-Stein
Königsbach-Stein -  05.09.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Königsbacher Bahnhalt geht am Montag wieder in Betrieb

Die Ferien über ist an der Barrierefreiheit des Stadtbahnhalts in Königsbach gearbeitet worden. Wie Heiko Ziegler, Leiter Projektabwicklung bei der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), versichert, wird der Haltepunkt am kommenden Montag wieder in Betrieb gehen. Das sei zwar ein sportliches Vorhaben, werde aber eingehalten – auch, wenn alles „Spitz auf Knopf“ stehe.

Noch nicht barrierefrei: die Unterführung zu Gleis zwei. Foto: Faulhaber
Noch nicht barrierefrei: die Unterführung zu Gleis zwei. Foto: Faulhaber

Es gebe dann noch kleine Einschränkungen, die bis Ende Oktober behoben sein sollen. Dazu gehört, dass Bahnsteig eins von 80 auf 140 Meter verlängert wird. Nicht vor Oktober wird Bahnsteig zwei barrierefrei zu erreichen sein. Zwar komme man sicher durch die Unterführung, die Rampe von der Straße her werde fertig, die hintere Rampe allerdings nicht.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Anzeige

Autor: ufa