Mönsheim
Mönsheim -  09.08.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Bei Mönsheim mit Fahrrad gestürzt und lebensgefährlich verletzt: Wer kennt diesen Mann?

Mönsheim. Die Polizei ist auf der Suche nach der Identität eines Mannes, der am Montagmittag auf dem Mühlpfad bei Mönsheim mit dem Fahrrad gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden ist.

Mountain Biking
Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei fuhr der Mann mit einem rot-silbernen Mountainbike von Wiernsheim-Serres in Richtung Mönsheim.

Laut Mitteilung kam der Mann aus bislang unbekannter Ursache zu Fall. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei fuhr der Mann mit einem rot-silbernen Mountainbike von Wiernsheim-Serres in Richtung Mönsheim.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • ungefähr 60 Jahre alt,
  • 190 Zentimeter groß und 90 Kilogramm schwer,
  • durchtrainierte Statur,
  • graue Haare und grauer Bart,
  • bekleidet mit knielanger Zip-Hose in Beige und weißem T-Shirt sowie einer beigen Basecap mit der Aufschrift "Nike" und schwarzen Schuhen.

Wer den Mann kennt oder Hinweise zu seiner Identität geben kann, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim unter Telefon (07231) 1863111 zu melden.

Autor: pol