Mönsheim
Mönsheim -  27.12.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Nach Crash im Begegnungsverkehr: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Mönsheim. An Heiligabend sind bei einem Unfall in Mönsheim zwei Personen verletzt worden, außerdem entstand ein hoher Sachschaden.

Ein Autofahrer war von Heimsheim Richtung Mönsheim unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve zunächst aufs Bankett und dann ins Schleudern geriet. Er kam auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem VW. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Anzeige

Autor: pol