Mönsheim
Mönsheim -  17.12.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Neue Planung für altes Rathaus

Der Gemeinderat hat sich die Entscheidung über den weiteren Ausbau des Alten Rathauses nicht leicht gemacht. Architekt Günther Patzner stellte dem Gremium die überarbeitete Planung vor, die nach neuen Erkenntnissen aus Untersuchungen nötig wurde. „Man hat fast ein Jahr verloren“, so Bürgermeister Thomas Fritsch.

Ursache war die Feststellung erheblicher Schäden im Fachwerk, die sich auf die Statik auswirken könnte. Von Insektenbefall war die Rede sowie von früheren baulichen Veränderungen. Es wurden alle Arbeiten eingestellt und eine Untersuchung beauftragt. Dabei hat sich herausgestellt, dass der Insektenbefall nicht mehr aktiv ist und die Schäden am Holz nicht besorgniserregend sind. Erheblich sind allerdings die statischen Schäden, die durch frühere Veränderungen am Fachwerk entstanden sind. Das trifft auch das Stützwerk im Erdgeschoss. Auf Rat eines Fachmanns sollen die Stützen dort wieder in die ursprüngliche Position gebracht werden. Dadurch sind keine weiteren stützenden Wände nötig, und der geplante Veranstaltungsraum kann großzügiger werden. Nebenbei wurde festgestellt, dass das Gebäude älter ist als gedacht, aus dem 15. oder 16. Jahrhundert stammt und als Markthalle genutzt worden war.

Patzner stellte zwei Varianten für die Nutzung des Gewölbekellers im Untergeschoss vor – als Abstellraum für 90 000 Euro zusätzlich oder als weiterer Veranstaltungsraum für 160 000 Euro oben drauf. Die letzte Kostenschätzung für die gesamte Maßnahme lag bei 1,8 Millionen Euro. „Da wir mit dem Gebäude im Sanierungsgebiet liegen, könnte man es schönrechnen“, merkte Bürgermeister Fritsch mit Verweis auf einen möglichen Zuschuss von 51 Prozent an, sprach sich aber für die günstigere Variante aus. Sieben Räte stimmten schließlich für die Variante mit Gewölbekellerausbau, fünf dagegen. Patzner stellte den Fortgang der Arbeiten ab Mai in Aussicht sowie eine Bauzeit von einem Jahr.

Anzeige

Autor: Claudia Keller | mönsheim