Niefern-Öschelbronn
Niefern-Öschelbronn -  12.04.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Erfolg auch im hohen Alter für Ellen Felkl von der TSG Niefern

Gengenbach/Niefern. Ellen Felkl von der TSG Niefern ist erneut badische Meisterin im Gerätturnen im Kür-Zweikampf Leistungsklasse 4. Die rüstige Seniorin siegte in der Altersklasse 75 und älter mit 11,50 Punkten am Balken/Bank und 10,80 Punkten am Boden.

Fit und beweglich geblieben ist Ellen Felkl. Foto: Turngau
Fit und beweglich geblieben ist Ellen Felkl. Foto: Turngau

„In meiner Altersklasse war ich zwar die einzige Teilnehmerin, aber viel wichtiger als der Sieg ist es mir, ein Zeichen zu setzen, dass Sport in höherem Alter einfach auch der Gesundheit gut tut“ erklärt die 77-Jährige ihre Motivation, immer wieder bei Meisterschaften an den Start zu gehen. Immerhin erturnte sie am Balken mehr Punkte als einige Meisterschaftsteilnehmerinnen der jüngeren Jahrgänge. „Turnen hält mich einfach jung, turnen macht Spaß und ich bin dankbar, dass ich diese Sportart immer noch ausüben darf“ sagte Ellen Felkl hochzufrieden.

Anzeige

Autor: rk