Niefern-Öschelbronn
Niefern-Öschelbronn -  26.07.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Starkregen trifft östlichen Enzkreis: Keller überflutet, Straßen gesperrt

Wiernsheim/Niefern-Öschelbronn/Wimsheim. Starkregen hat am Montagnachmittag Wiernsheim mit voller Wucht getroffen. Das neue Rathaus in der Gemeinde stand unter Wasser, der Schaden liegt nach PZ-Informationen in sechsstelliger Höhe.

Starkregen hat am Montagnachmittag für Überflutungen im östlichen Enzkreis gesorgt. In Wiernsheim wurde das neue Rathaus teilweise überschwemmt.
Starkregen hat am Montagnachmittag für Überflutungen im östlichen Enzkreis gesorgt. In Wiernsheim wurde das neue Rathaus teilweise überschwemmt.

Die Einweihung des Baus wird sich demnach wohl rund um ein halbes Jahr verzögern. Zudem hat es nach ersten Informationen weitere rund 30 Einsätze in Wiernsheim gegeben, die Feuerwehr musste dort Keller leerpumpen.

Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starkregen hat am Montagnachmittag für Überflutungen im östlichen Enzkreis gesorgt. In Wiernsheim wurde das neue Rathaus teilweise überschwemmt.
Starkregen hat am Montagnachmittag für Überflutungen im östlichen Enzkreis gesorgt. In Wiernsheim wurde das neue Rathaus teilweise überschwemmt.
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim
Starke Regenfälle haben am Montagnachmittag einen großen Schaden am neuen Wiernsheimer Rathaus angerichtet. Teile des Gebäudes standen unter Wasser. Fotos: Gemeinde Wiernsheim

In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller
In Öschelbronn hat der Starkregen am Montagnachmittag zahlreiche Keller volllaufen lassen. In der Straße "Im Heckbronn" wurden Tiefgaragen überflutet. Fotos: Tilo Keller

Auch in Öschelbronn sind nach PZ-Informationen zahlreiche Keller in Häusern voll- und der Bach beim Bruchtalsee ist übergelaufen. Laut Intergrierter Leitstelle wurden bisher im gesamten östlichen Enzkreis insgesamt 130 Einsätze registriert.

Gesperrte Straßen wegen Überflutung

Viele Straßen sind voller Schlamm und Geröll. Laut Polizei war die L1175 zwischen Wimsheim und Wurmberg auf Höhe des Baches, den die Straße quert, wegen Überflutung von der Feuerwehr gesperrt. Außerdem wurde die K4568 zwischen Wimsheim und Mönsheim auf Höhe Lerchenhof teilgesperrt, war aber passierbar. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Die Beamten halfen beim Sperren der Straßen, ansonsten seien nur die Feuerwehren im Einsatz gewesen.

Einen ausführlichen Bericht über das Unwetter im östlichen Enzkreis lesen Sie am Abend auf PZ-news.