Ölbronn-Dürrn
Ölbronn-Dürrn -  09.01.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Porsche demoliert - Polizei sucht flüchtigen Autofahrer

Ölbronn-Dürrn. Ein Unbekannter hat im Zeitraum von Sonntagmorgen, 5 Uhr bis Dienstagvormittag, 10.45 Uhr, einen geparkten Porsche in Ölbronn-Dürrn angefahren – allerdings türmte er, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Unfallverursacher streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den am rechten Fahrbahnrand der Otto-Hahn-Straße stehenden Porsche. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Am geparkten Auto konnten gelbe Lackantragungen festgestellt werden, weshalb es sich bei dem verursachenden Fahrzeug vermutlich um ein gelbes Fahrzeug handeln dürfte. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter (07231) 1864100 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Autor: pol