Remchingen
Remchingen -  09.09.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Auswärtssieg für die A-Juniorenfußballer des FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Guter Start für die A-Juniorenfußballer des FC Nöttingen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Willmann ist mit einem 4:1 (1:0)-Auswärtssieg beim TSV Sulzbach in die neuen Verbandsliga-Runde gestartet.

Sebastian Svitac (41.) brachte die Nöttinger in Führung. Luca Holzinger erhöhte auf 2:0 (57.). Dem Anschlusstreffer von Sulzbachs Benjamin Stade (60.) entgegnete Luca Holzinger nur drei Minuten später mit dem 3:1. Den Schlusspunkt unter eine souveräne Mannschaftsleistung setzte Jonathan Remus mit dem 4:1 in der Nachspielzeit (90.+1).

Die Mannschaft von Kapitän Tim Bückert hofft nun, am kommenden Samstag um 17 Uhr gegen den FC Germania Friedrichstal auch den ersten Heimsieg einzufahren.

Anzeige

Auch die B-Junioren des FC Nöttingen haben einen Start nach Maß in der Verbandsliga hingelegt. Beim SV Waldhof Mannheim II sorgten Mikail Özcelik (39.), Norick Anic (56.) und Andreas Mertler (73.) für den 3:1-Sieg.

Autor: dom