Remchingen
Remchingen -  24.06.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Schönes, Praktisches und Nippes aus der Kirche - Flohmarkt in Wilferdingen

Remchingen-Wilferdingen. Dank einer privaten Initiative bietet der Förder- und Trägerverein „Alte Kirche Wilferdingen“ von Donnerstag, 24. Juni, bis Sonntag, 27. Juni, einen bunten Flohmarkt in der Alten Kirche an der Kirchstraße 21 an. Aus unterschiedlichen Haushaltsauflösungen hat Alexandra Klamandt zahlreiche gut erhaltene Gegenstände zusammengetragen und sie in die Kirche gebracht, in der die Hochzeitsplanerin aus Remchingen oft beruflich im Einsatz ist.

Alexandra und Georg Klamandt bieten einen Flohmarkt zugunsten des Förder- und Trägervereins der Alten Kirche in Wilferdingen. Foto: Zachmann
Alexandra und Georg Klamandt bieten einen Flohmarkt zugunsten des Förder- und Trägervereins der Alten Kirche in Wilferdingen. Foto: Zachmann

„Es wäre viel zu schade gewesen, die Dinge einfach zu entsorgen und den Müllberg noch größer zu machen – hier ist ein toller Ort, sie zu präsentieren und noch dazu für den guten Zweck weiterzugeben“, freut sich die Koordinatorin des Flohmarkt-Projekts.. Alle Artikel können gegen eine Spende mitgenommen werden – der Erlös kommt dem Förder- und Trägerverein und damit nicht nur dem Erhalt der 1784 erbauten evangelischen Kirche, sondern auch dem heutigen kulturellen Leben darin zu Gute. Was an Artikeln übrig bleibt, bekommt anschließend das Gebrauchtwarenhaus von „miteinanderleben“ in Pforzheim.

Mehr lesen Sie am Freitag, 25. Juni, in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: Julian Zachmann