Remchingen
Remchingen -  05.12.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Zurück nach Oberburken: Andreas Schiler verlässt den FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Der FC Nöttingen und Andreas Schiler gehen künftig getrennte Wege. Der Fußball-Oberligist hat den Vertrag mit dem 21-jährigen Rechtsaußen in beiderseitigen Einvernehmen zum 30. November 2021 aufgelöst.

Andreas Schiler (rechts) hat seinen Vertrag mit dem FC Nöttingen aufgelöst. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Andreas Schiler (rechts) hat seinen Vertrag mit dem FC Nöttingen aufgelöst. Foto: Hennrich, PZ-Archiv

Schiler möchte zurück in seine Heimat und den Fokus auf die berufliche Ausbildung legen. Er wird künftig für seinen Heimatverein SV Oberburken (Kreisliga Buchen im Odenwald) auflaufen. Andreas Schiler wechselte im Sommer 2020 vom SV Sandhausen II zum FCN.

Autor: pm