Sternenfels
Sternenfels -  11.09.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Landtagsabgeordnete zu Besuch in Sternenfels – Gärtner klagen ihr Leid

Sternenfels. Als Mitglied des Landtages ruht sich Stefanie Seemann (Grüne) nicht etwa auf ihrem Posten aus – im Gegenteil: Am Freitag machte die Abgeordnete sogar ein Praktikum beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb „Der Henning“ in Sternenfels.

„Praktikum“ von MdL Stefanie Seemann (Grüne) beim Gartenbaubetrieb von Henning Wagner. Foto: Fotomoment
„Praktikum“ von MdL Stefanie Seemann (Grüne) beim Gartenbaubetrieb von Henning Wagner. Foto: Fotomoment

Initiiert vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (GaLaBau) Baden-Württemberg, hatte dessen Vertreter einige Wünsche an die Politik. „GaLaBau trifft Politik“ – Das ist derzeit das Motto dieses Verbandes. „Jammern“ will Andreas Baranski zwar nicht, „es gibt aber viele kleine Dinge, die unter den Nägeln brennen“, so der Referent beim Verband GaLaBau. Beispiele dafür sind seiner Meinung nach „Dieselfahrverbote, Datenschutzgrundverordnung oder Bleiberecht bei ausländischen Mitarbeitern“. Derselben Ansicht ist auch Henning Wagner.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Anzeige

Autor: Volker Henkel