Wiernsheim
Wiernsheim -  22.07.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Über die Ferien Lernlücken schließen: Erik Schweickert (FDP) begrüßt, dass die Heckengäuschule in Wiernsheim zur Sommerschule wird

Wiernsheim/Stuttgart. „Ich freue mich, dass es auch im Enzkreis in den Sommerferien eine Sommerschule geben wird, die gerade in Zeiten der Pandemie dabei helfen kann, entstandene Lernlücken zu schließen und sowohl schulische als auch soziale Kompetenzen zu stärken“, erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete für den Enzkreis, Erik Schweickert, nachdem das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport bekanntgegeben hat, dass die Gemeinschaftsschule Heckengäu in Wiernsheim in der Woche vom 6. bis zum 10. September Standort einer von landesweit 81 Sommerschulen wird.

Die Schule kooperiert dabei mit der Grundschule Wurmberg sowie mit dem TSV Wiernsheim und Schulsozialarbeitern. Neben den Unterrichtsschwerpunkten in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Englisch sollen in der Wiernsheimer Sommerschule im Rahmenprogramm die Bereiche Sprachförderung, Musik und Theater angeboten werden. Mehr über die geplante Sommerschule in Wiernsheim lesen Sie am Freitag, 23. Juli, in der „Pforzheimer Zeitung - Ausgabe Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: pm