Wiernsheim
Wiernsheim -  26.01.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Wiernsheim sucht nach Lösung, um Breitband in jedes Haus zu bringen

Wiernsheim. Jüngst fand eine Online-Veranstaltung der Firma Vodafone für schnelles Internet im Enzkreis statt. Dabei geht es um flächendeckendes schnelles Internet im Enzkreis, das der Zweckverband Breitbandausbau Enzkreis, der sich 2013 gegründet hat, schaffen will.

Seit 2009 kümmert sich der UL-Gemeinderat Wolfgang Hanisch (links) als Breitbandbeauftragter der Gemeinde Wiernsheim um die Anbindung an das schnelle Internet. Gemeinsam mit Saskia Tsirogiannis vom Hauptamt und Gemeinderat Kevin Gillé, der von Beruf Fachinformatiker ist, werden derzeit Informationen gesammelt, wie Wiernsheim sein Internet für die Bürger verbessern kann. Foto: Prokoph
Seit 2009 kümmert sich der UL-Gemeinderat Wolfgang Hanisch (links) als Breitbandbeauftragter der Gemeinde Wiernsheim um die Anbindung an das schnelle Internet. Gemeinsam mit Saskia Tsirogiannis vom Hauptamt und Gemeinderat Kevin Gillé, der von Beruf Fachinformatiker ist, werden derzeit Informationen gesammelt, wie Wiernsheim sein Internet für die Bürger verbessern kann. Foto: Prokoph

25 von den insgesamt 28 Kommunen des Enzkreises, sowie der Enzkreis selbst, sind bereits Zweckverbandsmitglieder. Die Gemeinden Ispringen, Wiernsheim und Mühlacker sind keine Mitglieder des Zweckverbandes. In Wiernsheim mehren sich jetzt die Stimmen, warum die Gemeinde kein Mitglied des Zweckverbandes sei. Die Antwort: „Wir haben schon vor vielen Jahren in Wiernsheim und seinen Teilorten die Voraussetzungen für schnelles Internet geschaffen“, berichtet diese Woche UL-Gemeinderat Wolfgang Hanisch, der bereits 2009 von Bürgermeister Karlheinz Oehler zum Breitbandbeauftragten ernannt wurde. Zusammen mit Saskia Tsirogiannis vom Hauptamt und UL-Gemeinderat Kevin Gillé, der als Fachinformatiker bei einem bekannten Telekommunikationsunternehmen arbeitet, sammelt Hanisch derzeit weitere Informationen, wie man den guten Ist-Zustand des Netzes aktuell weiter verbessern kann.

Mehr über das schnelle Internet in Wiernsheim lesen Sie am Mittwoch, 27. Januar, in der „Pforzheimer Zeitung - Ausgabe Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: ip