Bad Wildbad
Bad Wildbad -  13.01.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

CDU Bad Wildbad startet ins Kommunalwahljahr

Bad Wildbad. Gleich zu Beginn des neuen Jahres fand die konstituierende Sitzung des CDU-Stadtverbandes Bad Wildbad gemeinsam mit der CDU-Fraktion des Gemeinderates statt. „Der gemeinsame Auftakt von Stadtverband und Fraktion in das Kommunalwahljahr 2019 war sehr gelungen und ausnehmend effektiv“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion des Bad Wildbader Gemeinderats blickten gemeinsam zurück und voraus.  privat
Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion des Bad Wildbader Gemeinderats blickten gemeinsam zurück und voraus. privat

Promi zu Gast gehabt

Die offizielle Begrüßung erfolgte durch den neuen CDU-Stadtverbandvorsitzenden Jochen Borg, welcher auf das Ergebnis des Bundesparteitages sowie auf die bisherige Veranstaltungen seit der letzten Zusammenkunft einging –so zum Beispiel die Jahreshauptversammlung der CDU-Enzklösterle oder den Neujahrsempfang der CDU-Wildberg mit EU-Kommissar Günther Öttinger

Weitere wichtige Tagesordnungspunkte waren die Beratungen über die aktuellen Kandidatenlisten in Bezug auf Kreistag und Gemeinderat sowie die zugehörigen Terminabstimmungen wie unter anderem auch zur Nominierungsversammlung durch die Mitglieder des Stadtverbandes.

Anzeige

Wahlziele erarbeitet

Intensive Gedanken machte man sich über Kandidatenvorstellungen, über die Erarbeitung von Wahlzielen und die weitere Vorgehensweise. „Engagiert konnte sich jeder Sitzungsteilnehmer einbringen, somit entstand ein überzeugendes gemeinsames Ergebnis an welchem sich weiter aufbauen und arbeiten lässt“, teilte die CDU mit.

Zum Abschluss gab der stellvertretende Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Rainer Weiss in seiner Eigenschaft als CDU-Fraktionsvorsitzender einen kurzen Überblick über die aktuelle Fraktionsarbeit im Gemeinderat. pm