Bad Wildbad
Bad Wildbad -  14.09.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Motorradfahrer stürzt in Bad Wildbad: 25-Jähriger kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Bad Wildbad. Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmittag bei Bad Wildbad schwer verletzt worden, nachdem er auf die Fahrbahn gestürzt war. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Der Polizei zufolge war der Mann mit seiner Suzuki-Maschine gegen 15 Uhr in einer Gruppe auf der Kreisstraße 4366 von Bad Wildbad-Aichelberg in Richtung Bad Wildbad unterwegs. Im Bereich der "Hahnenkopfkurve" verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in die Leitplanke der linken Fahrbahnseite.

Trotz Schutzkleidung und Helm wurde der Fahrer schwer verletzt und noch vor Ort zunächst notärztlich versorgt. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro, an der Leitplanke ein Schaden von rund 300 Euro.

Autor: pol