Calw -  03.09.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Frau stürzt von Balkon 10 Meter in die Tiefe

Calw-Hirsau. Etwa zehn Meter in die Tiefe ist am Samstag eine Bewohnerin des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) in Hirsau gestürzt. Dort schlug sie "in einem Gebüsch bzw. auf dem Boden auf", wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt.

Symbolbild dpa

Symbolbild dpa

Wie es zu dem Sturz kam, ist noch nicht abschließend geklärt. Jedoch geht das Polizeirevier Calw "aufgrund der Gesamtumstände" momentan von einem Unglücksfall aus.

Zeugen hatten beobachtet, dass die Frau zunächst an der Brüstung des Balkons hing und dann von dort abstürzte. Die lebensgefährlich verletzte Geschädigte wurde per Rettungshubschrauber ins Katharinenhospital nach Stuttgart geflogen.

Anzeige

Autor: pol/sw