Karlsbad -  02.12.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden nach Brand in Langensteinbach

Karlsbad-Langensteinbach. Mehrere Hunderttausend Euro Sachschaden sind am Donnerstagmorgen bei einem Brand im Kellerraum einer Gaststätte an der Benzstraße in Karlsbad-Langensteinbach entstanden.

Das Feuer ist der Polizei zufolge aus noch nicht geklärter Ursache ausgebrochen und war gegen 9 Uhr von Passanten entdeckt worden. Demnach könnte ein technischer Defekt an einem Elektrogerät die Brandursache gewesen sein. Wegen starker Rauchbildung wurde der gesamte Gebäudekomplex, darunter Wohnungen und Geschäfte, vorsorglich evakuiert.

Die herbeigeeilten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbad konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, sodass die Anwohner bis gegen 10 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Verletzt wurde niemand, vorsorglich war ein Team von Rettungskräften vor Ort.

Autor: pol