Oberderdingen
Oberderdingen -  12.01.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Bauarbeiten sorgen für eine teure Überraschung: Bronzezeitliche Funde in Flehingen

Oberderdingen-Flehingen. Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Zimmerplatz II im Oberderdinger Ortsteil Flehingen haben für eine Überraschung gesorgt: Im Boden fanden sich historische Überreste, die möglicherweise aus der Bronzezeit stammen.

Im Rahmen der Erschließungsmaßnahmen wurden von Hobbyarchäologen einige historische Funde gemacht.
Im Rahmen der Erschließungsmaßnahmen wurden von Hobbyarchäologen einige historische Funde gemacht.

Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens war das Landesamt für archäologische Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart beteiligt. Dabei wurden gegenüber der Gemeinde keine Anregungen, Hinweise oder Bedenken zu archäologischen Funden geäußert. Während der Erschließungsarbeiten haben ehrenamtliche Hobbyarchäologen, die im Auftrag des Landesdenkmalamtes tätig sind, im Gebiet allerdings Keramikscherben gefunden. Daraufhin hat das Landesdenkmalamt Rettungsgrabungen zur Sicherung archäologischer Funde für notwendig erachtet. Diese Grabungen sollen – je nach Witterung – noch im Januar beginnen und sich über rund zehn Wochen ziehen.

Mehr lesen Sie am 13. Januar in der Mühlacker Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: max/pm