Oberderdingen
Oberderdingen -  10.05.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Erfolgreiche Putzaktion in und um Oberderdingen

Oberderdingen. Die Gemeinde Oberderdingen hat die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen sich an der Frühjahrsputzaktion unter dem Motto „Bei uns ist es schön – mach mit, dass es so bleibt“ in und um Oberderdingen zu beteiligen. Diesem Aufruf sind zahlreiche Menschen nachgekommen und haben aktiv Müll gesammelt, den sie dann im Bauhof abgeben konnten.

Manche Menschen werfen ihren Müll einfach in die Natur. Foto: Immel/Privat
Manche Menschen werfen ihren Müll einfach in die Natur. Foto: Immel/Privat

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand im Zeitraum vom 21. bis zum 24. April zum 18. Mal die diesjährige Flurputzaktion statt. Dabei konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger aufgrund der Pandemie in Eigeninitiative einbringen. Ausgestattet mit Müllsäcken und Behältnissen sammelten sie wilden Müll auf Wiesen, in Wäldern und entlang von Bachufern. Dabei fand beispielsweise Horst Immel einen mit Müll vollgepackten blauen Sack am Feldwegrand im Bussental oder Ewald Schneider einen alten Plastikeimer im Mühlkanal der ehemaligen Unteren Mühle.

Unter den Funden waren aber auch Plastikverpackungen und alte Dosen. Der gesammelte Müll konnte am Samstag, 24. April, von 16 bis 18 Uhr im kommunalen Bauhof abgegeben werden. „Ein großer Dank geht an alle, die sich an der diesjährigen Flurputzaktion beteiligt und dafür gesorgt haben, dass es bei uns in der Gemeinde nicht nur schön ist, sondern auch bleibt. Leider konnten wir auch in diesem Jahr die Aktion nicht wie üblich mit Schulklassen als Gemeinschaftsaktion durchführen. Dennoch ist es toll, dass Freiwillige auf Eigeninitiative die Aktion unterstützt haben“, sagte Bürgermeister Thomas Nowitzki.

Der Frühjahrsputz in und um Oberderdingen findet in der Regel einmal pro Jahr statt. Die Gemeinde ruft dabei Schulklassen dazu auf, an der Putzaktion teilzunehmen. An diesem Tag erhalten die Schülerinnen und Schüler eine kleine Einweisung durch die Mitarbeiter des Bauhofs.

Autor: pm