Oberderdingen
Oberderdingen -  01.01.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Erschließung im Neubaugebiet Schelmenäcker abgeschlossen

Oberderdingen. Das Neubaugebiet Schelmenäcker ist aktuell eines von insgesamt drei Neubaugebieten in der Gemeinde Oberderdingen. Nach rund acht Monaten Bauzeit sind die Erschließungsarbeiten durch die Firma HS Bau nun vor Kurzem abgeschlossen worden. Um der Nachfrage nach Bauflächen entgegenzukommen, entstand das Baugebiet der Innenentwicklung im Bereich früherer großer Hausgärten.

Im Gebiet Schelmenäcker wird gebaut . Foto: Gemeinde Oberderdingen
Im Gebiet Schelmenäcker wird gebaut . Foto: Gemeinde Oberderdingen

Die Erschließungsarbeiten begannen im April 2020. Dabei wurden 360 Meter Kanal, 300 Meter Leitungen für Wasser und Breitband erstellt. Außerdem baut die Firma 1800 Quadratmeter Straße aus. Insgesamt liegen die Baukosten der Erschließungsarbeiten bei 990.000 Euro netto. Auf einer Fläche von rund 16.000 Quadratmetern entstehen 22 Bauplätze in einer Größenordnung zwischen 400 und 1000 Quadratmetern in zwei- beziehungsweise dreigeschossiger Bauweise.

Autor: pm