Schömberg
Schömberg -  05.02.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Schömberger Haushalt nach Vorberatung auf der Zielgeraden

Schömberg. Nachdem der Schömberger Haushalt für das Jahr 2020 vergangene Woche eingebracht worden ist, haben Ausschüsse des Gemeinderats diese Woche über das Zahlenwerk beraten.

Ralf Busse
Ralf Busse

Die Mitglieder griffen dabei inhaltlich nicht ein und änderten damit nichts am eingebrachten Entwurf der Verwaltung. Zeit dazu wäre noch bis zur nächsten Gemeinderatssitzung am 18. Februar. Dann soll der Haushalt für dieses Jahr verabschiedet werden.

Kämmerer Ralf Busse, der für das erste Schömberger Zahlenwerk in doppischer Form zuständig ist, musste den Mitgliedern des Ausschusses vor allem Verständnisfragen zum neuen Haushaltssystem beantworten.

Anzeige

Mehr lesen Sie am 6. Februar in der „Pforzheimer Zeitung“ Ausgabe Nordschwarzwald oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: kri