Gemeinden der Region
Bildung -  02.08.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Abitur 2020: Diese Schüler aus Pforzheim und der Region gehen nun mit dem Zeugnis in Richtung Zukunft

Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss an den zahlreichen Gymnasien in Pforzheim, Mühlacker, dem Enzkreis oder dem Kreis Calw erfolgreich absolviert. Wer diese Schüler sind, wie sie gefeiert haben und wie Einserschüler die vergangenen Jahre verbracht haben, hat die PZ im Folgenden zusammengefasst – vom Schiller Gymnasium in Pforzheim, über das Hilda-Gymnasium Pforzheim, das Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, das Seminar in Maulbronn, das Kepler-Gymnasium in Pforzheim, das Gymnasium in Remchingen, die Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, das Salzach-Gymnasium Maulbronn, die Berufliche Schule Mühlacker, das Hebel-Gymnasium Pforzheim, das Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, das Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, die Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, die Fritz-Erler-Schule Pforzheim, das Gymnasium Neuenbürg, das Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, die Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, die Ludwig-Erhard-Schule, das Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, die Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, das Gymnasium Rutesheim bis hin zur Akademie für Kommunikation Pforzheim.Schiller-Gymnasium Pforzheim.

Die Abiturienten des Schiller Gymnasiums.
Die Abiturienten des Schiller Gymnasiums.

■ Abiturienten: Julie Andorff, Cafroline Arres, Kevin Bachmann, Bercem Bayrak, Katinka Bentner, Alisa Binder, Antonia Brandauer, Fabian Bub, Denny Flachsmann, Amelie Frank, Tamara Gervasi, Sophia Gößner, Jasmin Greiner, Luisa Grosse, Daniel Grube, Simon Halfpap, Niklas Hammann, Philipp Härter, Merit Höfeld, Tim Hösel, Lara Kälber, Moritz Kälber, Lukas Kasper, Dominic Koch, Hannah Kugel, Paul Kürth, Casimir Ladányi, Lennart Mayer, Luisa Mlinzk, Noah Pilchowski, Sebastian Rülke, Anne-Sophie Schenkel, Karla Scherwitz, Leon Sell, Philip Spörr, Isabella Starace, Nic Tusch, Alexander Vasile, Lara Volle, Luke Wankmüller, Lutz Wellensiek, Tom Wiest, Niklas Wilhelm, Julian Wiß.

■ Preisträger Großer Schulpreis für herausragende Leistungen: Jasmin Greiner, Luke Wankmüller, Kleiner Schulpreis: Anne-Sophie Schenkel, Luise Grosse, Alexander Vasile, Luisa Mlinzk, Lukas Kasper, Daniel Grube, Tom Wiest, Sebastian Rülke, Alisa Binder, Dominic Koch, Caroline Arres, Philipp Härter, Casimir Ladányi, Karla Scherwitz, Katinka Bentner, Julie Andorff. Preise für besondere Leistungen im Fach Kunst – Otto-Dix-Preis: Karla Scherwitz, im Fach Deutsch – Scheffel-Preis: Jasmin Greiner, im Fach Chemie – Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Niklas Hammann, Luisa Mlinzk, Luke Wankmüller, im Fach Biologie – Max-von-Frisch-Preis: Luisa Mlinzk, im Fach Mathematik – Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung: Lukas Kasper, im Fach Ökonomie: Philipp Härter, im Fach Physik – Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Luke Wankmüller.

Anzeige
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv
Hunderte Schüler haben auch in diesem Jahr ihren Abschluss am Schiller Gymnasium in Pforzheim, dem Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach-Stein, dem Seminar in Maulbronn, dem Kepler-Gymnasium in Pforzheim, dem Gymnasium in Remchingen, der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, dem Salzach-Gymnasium Maulbronn, den Beruflichen Schulen Mühlacker, dem Hebel-Gymnasium Pforzheim, dem Reuchlin-Gymnasium Pforzheim, dem Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker, der Johanna-Wittum-Schule Pforzheim, der Fritz-Erler-Schule Pforzheim, dem Gymnasium Neuenbürg, dem Enztal-Gymnasium Bad Wildbad, der Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim, der Ludwig-Erhard-Schule, dem Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis, der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker, dem Gymnasium Rutesheim und der Akademie für Kommunikation Pforzheim absolviert. PZ-news zeigt Bilder der Schüler und ihrer Schulen. Fotos: Meyer/Moritz/Keller/Fotomoment/Privat/PZ-Archiv

Hilda-Gymnasium Pforzheim

Unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektorin Edith Drescher wurde am 20. und 21. Juli am Hilda-Gymnasium die mündliche Abiturprüfung abgenommen. Die Bestnote 1,0 erzielten Marie Günther, Celina Zürcher und Luisa Frahm.

■ Abiturienten: Elisa Allerborn, Jonas Armbruster, Julian Beckh, Tamara Benhamo, Louis Bissinger, Niklas Böffert, Leon Bosch, Laura Brandhuber, Julie Bruggner, Julia Burkhardt, Malin Butz, Derya Cam, Cassandra Caruso, Angelina Dalaveraj, Sarah Decker, Dorian Delac, Beyzanur Demirer, Petra Dos Santos, Michael Du, Ramiza Eleskovic, Karim Epple, Mandy Eremia, Joline Ettle, Linus Flachs, Luisa Frahm, Emily Fries, Nicole Geiger, Luisa Gengenbach, Vanessa Gerke, Finn Glas, Alina Grechko, Semira Gruner, Marie Günther, Yasin Gürbüz, David Haack, Rafael Herzog, Benedikt Hof, Irina Jörg, Julian Karcher, Silas Kilian, Cem Kilic, Elisa Kolonko, Erik König, Chris Krebs, Chiara Kübler, Luca Künert, Moritz Künkele, Dennis Kurt, Hannes Lehmkuhl, Lukas Lemmer, Sarah Lippok, Alisa Lutz, Isabel Lutz, Biagio Macchia, Melisa Maisch, Arian Makolli, Melchior Markmann, Jana Michel, Leon Michel, Leonie Müller, Marc Müller, Tabea Müller, Jonas Oppermann, Hanna Pötzschke, Celine Pruschwitz, Lina Raible, Philipp Ratke, Lilli Rehm, Lukas Rennhack, Nina Ressler, Stefanie Sauer, Karl Schliffka, Lisa Marie Schneider, Thorben Schulz, Selina Schwaab, Julia Schwarting, Ardita Shala, Kossai Shelah, Lilly Sigrist, Anna-Claudia Sokolova, Noah Stahl, Sarah Stollmayer, Hannah Störk, Jeta Syla, Madeleine Tekin, Jelena Tepsic, Luis Theobald, Sandra Tollkühn, Kaan Türer, Joshua Ullrich, Tobias Urbani, Nikita Usanov, Ida Vetter, Kevin Weber, Julian Weiger, Laura Wetzel, Hannah Wiedmann, Letizia Winnik, Lisa Wipfler, Jin Wen Ye, Siri Zinser, Celina Zürcher

■ Preisträger: Jonas Armbruster: Fachpreis Mathematik; Julian Beckh: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft; Sarah Decker: Fachpreis Deutsch, Mathematik und Biologie, Online-Stipendium von e-fellows.net; Luisa Frahm wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Online-Stipendium von e-fellows.net und den Fachpreis Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie; Luisa Gengenbach: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Englisch, Mathematik; Vanessa Gerke: Fachpreis Ethik von der Deutschen Gesellschaft für Philosophie e.V.; Finn Glas: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft; Marie Günther: Preis der Deutsch-Französischen-Gesellschaft, Scheffelpreis, wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Online-Stipendium von e-fellows.net, den Fachpreis Deutsch, Englisch, Französisch; Yasin Gürbüz: Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums; Irina Jörg: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Chiara Kübler: Fachpreis Spanisch; Luca Künert: Wird für das Stipendium der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk vorgeschlagen, einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie; Moritz Künkele: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Biologie, Englisch; Jana Michel: Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Mathematik; Leon Michel: Online-Stipendium von e-fellows.net, Alfred-Maul-Gedächtnismedaille, wird für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen, Gemeinschaftskundepreis der Landeszentrale für politische Bildung, Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums, Fachpreis Französisch, Gemeinschaftskunde; Marc Müller: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik, Physik; Jonas Oppermann: Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums; Lukas Rennhack: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Nina Ressler: Fachpreis Englisch; Karl Schliffka: Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker, Ferry-Porsche-Preis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Buchpreis und eine einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik, Physik; Lisa Schneider: Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Chemie; Ardita Shala: Sonderpreis Bildende Kunst, Fachpreis Ethik; Lilly Sigrist: Fachpreis Englisch; Anna-Claudia Sokolova: Fachpreis Bildende Kunst; Noah Stahl: Hermann-Maas-Preis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Sozialpreis des Fördervereins des Hilda-Gymnasiums, Fachpreis Deutsch, Religion; Hanna Störk: Otto-Dix-Preis, Fachpreis Bildende Kunst; Nikita Usanov: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik; Ida Vetter: Einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Käthe-Lang-Gedächtnispreis, Online-Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Spanisch, Mathematik, Physik; Julian Weiger: Online Stipendium von e-fellows.net, Fachpreis Gemeinschaftskunde; Celina Zürcher: wird für das Stipendium der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk vorgeschlagen, Buchpreis und eine einjährige Mitgliedschaft bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Online-Stipendium von e-fellows.net, Franz-Schnabel-Medaille, Fachpreis Deutsch, Mathematik, Geschichte.

Lise-Meitner-Gymnasium Königsbach-Stein

Unter Vorsitz von Oberstudiendirektor Hartmut Westje-Bachmann wurde am 20. und 21.Juli die mündliche Abiturprüfung am Lise-Meitner-Gymnasium in Königsbach durchgeführt. Die Durchschnittsnote aller Abiturienten ist 2,4. Eine Abiturnote zwischen 1,0 und 1,5 haben neun Schüler erreicht:

■ Abiturienten: Adrian Scheuer (1,0), Ronja Halbrock (1,2), Mona Rück (1,3), Jule Neumann (1,5), Amenai Rodrigues Bühne (1,5), Laura Nörthemann (1,5) Lina Haible (1,5) Michelle Gürke (1,5) Soren Hanson (1,5), Hüseyin Akalin, Marleen Bauch, Johanna Bauer, Julia Bauer, Jule Bayer, Moritz Bohner, Samuel Brade, Jan Niklas Burchert, Vivien Lena Christel, Manuel Döttling, Saim-Bedir Dursun, Madlena Eppelt, Madeleine Epple, Ruben Färber, Nikolai Fischer, Jonathan Fuchs, Valeria Maria Galla, Sophie Gengenbach, Kalina Georgieva, Jens Grosse, Michelle Gürke, Alexander Haag, Lina Alisa Haible, Ronja Felicitas Halbrock, Soren Hanson, Jenny Heugel, Emily Höpfinger, Xander Horzela, Cheyenne Hutzel, Sven Jonas Kaiser, Sofia Kalpakidou, Zoe Kellenberger, Lisa Kiana Keller, Samuel Kerbel, Saskia Klingel, Noah Kopp, Lennart Krauch, Maximilian Kurfiß, Niklas Laih, Johann Lamprecht, Niklas Lang, Kai Lenhardt, Lukas Mairbichler, Maxim Maurer, Jens Messer, Linda Müller, Jule Neumann, Laura Gina Nörthemann, Justin Obri, George-Eduard Preda, Giorgia Quadri, Vivian Rapp, Julius Reiling, Lukas Reiling, Luis Riaza-Carballo, Adeline Ring, Amenai Rodrigues Bühne, Paula Rübenacker, Dunja Rück, Mona Rück, Shirin Ruf, Mathis Dominik Ruth, Benjamin Sack, Luna Samouelian, Robin Marc Schaletzki, Adrian Scheuer, Nicolas Schmidt, Michael Schneider, Katharina Sophie Schnell, Shalina Schuster, Amelie Seitz, Sophie Steudle, Vincenzo Termini, Alicia Yamira Teuscher, Daniela Wacker, Niko Wackernagel, Victoria Wagner, Vanessa Wahl, Kathryn Weinbrecht, Elisha Yigit, Silas Zettelmayer.

■ Preisträger: Scheffelpreis (Deutsch): Laura Nörthemann; Franz-Schnabel-Medaille von der Oberrheinischen Stiftung für Geschichte und Kultur: Alicia Teuscher; Dt. Mathematiker-Vereinigung Mathematikpreis: Adrian Scheuer; Südwestmetall-Schulpreis Ökonomie (Wirtschaft): Lukas Mairbichler; Ferry-Porsche-Preis (Mathematik und Physik/Technik): Adrian Scheuer; Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft + Mitgliedschaft: Ronja Halbrock, Niko Wackernagel; als Mitglied in die Deutsche Physikalischen Gesellschaft wurden aufgenommen: Hüseyin Akalin, Soren Hanson, Julius Reiling, Adrian Scheuer; Spektrum der Wissenschaft: Hüseyin Akalin, Ronja Halbrock, Soren Hanson, Julius Reiling, Adrian Scheuer, Niko Wackernagel; Preis Gesellschaft Deutscher Chemiker: Mona Rück; Otto Dix Preis (Bildende Kunst): Laura Nörthemann

■ Fachpreise: Französisch: Alicia Teuscher; Englisch: Amenai Rodrigues Bühne, Soren Hanson, Für langjährige Mitarbeit im Chor, im Orchester und in der Bigband erhalten eine Anerkennung:

Samuel Brade, Madeleine Epple, Valeria Galla, Kalina Georgieva, Michelle Gürke, Soren Hanson, Emily Höpfinger, Kai Lenhardt, Vivian Rapp, Lukas Reiling, Benjamin Sack, für langjährigen Einsatz im Bereich Schulsanitätsdienst erhält eine Anerkennung: Nikolai Fischer, für langjährige Mitarbeit in der Schülermitverantwortung erhalten eine Anerkennung: Marleen Bauch, Madeleine Epple, Lina Haible, Ronja Halbrock, Jenny Heugel, Cheyenne Hutzel, Johann Lamprecht, Maxim Maurer, Linda Müller, Luna Samouelian, Shalina Schuster, Amelie Seitz, für langjährigen Einsatz als StreitschlichterIn erhalten eine Anerkennung: Samuel Brade, Vivien Christel, Michelle Gürke, Lina Haible, Ronja Halbrock, Jule Neumann, Maxim Maurer,

Vivian Rapp, Luna Samouelian, Alicia Teuscher, für den langjährigen Einsatz als SchülermentorIn „Molekularbiologie“ erhalten eine Anerkennung: Lina Haible, Ronja Halbrock, Preis des Fördervereins für soziales Engagement: Vincenzo Termini, für die Studienstiftung des Deutschen Volkes werden Lina Haible, Ronja Halbrock und Adrian Scheuer vorgeschlagen.

{paging}

Seminar Maulbronn

■ Abiturienten: Notendurschnitt: 2,2. Bestes Abitur: Chiara Rembor (1,2), Karlotta Chmielewski, Matthis Gölz, Julius Kost, Nico Kurtz, Niklas Landos, Selina Lehrer, Amelie Meister, Konstanze Müller-Quade, Chiara Rembor, Amélie Rieger, Silas Schäfer, Simone Scholz, Paul Schramm, Franziska Zimmermann

■ Preisträger: Englischpreis: Chiara Rembor; Musikpreis der Eberhardt-Stiftung: Matthis Gölz, Simone Scholz; Preis der Adolf-Mann-Stiftung (Seminar Förderverein): Julius Kost, Simone Scholz; Besonderes Engagement: Matthis Gölz, Simone Scholz; Studienstiftung des deutschen Volkes (Vorschlag Stipendium plus Schulpreis): Chiara Rembor; Ev. Studienwerk Villigst (Vorschlag Stipendium): Nico Kurtz.

■ Externe Preise: Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV): Nico Kurz; Scheffelpreis für besondere Leistungen im Fach Deutsch: Konstanze Müller-Quade; Humanismus heute: Chiara Rembor; Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG): Niklas Landos; Paul-Schempp-Preis (Religion): Julius Kost; e-fellows-stipendium (Abitur 1,5 und besser): Chiara Rembor, Konstanze Müller-Quade.

Kepler-Gymnasium Pforzheim

Unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektorin Heike Reifurth fand am 21. und 22. Juli die Reifeprüfung am Kepler-Gymnasium statt. Am Kepler-Gymnasium haben 80 Schüler das Abitur bestanden. Mit der Traumnote 1,0 schloss die Schülerin Annika Luise Tödter das Abitur ab.

■ Abiturienten:

Dawdu Christian Abu, Xhenete Ademi, Aileen Aksoy, Mert Akyüz, Cem-Baris Altintas, Karim Amali, Susan Arian, Ufuk Aydemir, Anna Beck, Ilayda Bilginoglu, Marcel Bochinger, Jule Cocuzza, Timur Demirtas, Denis Dogan, Michelle Drotleff, Lasse Ebinger, Lena Eckstein, Cosimo Faggiano, Daniel Frey, Emely Frick, Emelie Göbel, Tamara Griesinger, Jennifer Grojec, Vanessa Grosa, Philina Gross, Peter Grosse, Emirhan Günes, Viviane Guénolé, Meike Hagdorn, Lisa Hatwagner, Julien Hess, Edina Hofmann, Louis Tim Jost, Lisa Jung, Miriam Käser, Elena Kagerhuber, Sofie Kanno, Nicole Kiesel, Joline Kisling, Lea Klink, Laura König, Laura Konietzko, Laurin Kreft, Emely Kunert, Janick Landschulz, Petra Anja Leicht, Dawid Markowicz, Danijela Mikić, Julia Morlock, Sara Neher, Julia Nosiadek, Felizian Orlowski, Damian Ostrowski, Alina Overzier, Francesco Parisi, Milan Pavić, Muriel Pietsch, Thanushka Sasitharan, Sophie Schefel, Lea-Sophia Schneider, Joela Schüle, Jennifer See Ferreira, Ekaterina Sheyn, Leonie Sinigalia, Selina Sofjani, Janine Stapelfeldt, Moritz Steinlage, Marie Kristin Stiel, Louisa Anna Thode, Annika Tödter, Lea Trautwein, Maren Trommer, Bennina Türk, David Ullmann, Ajay Vimalan, Annika Volz, Jana Walter, Sophie Wenzlaff, Lea-Lucia Wolfinger, Gresa Xhaka.

■ Preisträger: Den Schulpreis des Kepler-Gymnasiums für sehr gute Leistungen bis zum Notendurchschnitt von 1,6 erhalten:

Annika Tödter, Nicole Kiesel, Julien Hess, Lasse Ebinger, Sofie Kanno, Elena Kagerhuber, Viviane Guénolé, Sophie Schefel, Miriam Käser, Ilayda Bilginoglu. Für die Studienstiftung des Deutschen Volkes werden vorgeschlagen: Annika Tödter, Julien Hess, Lasse Ebinger. Den Scheffel-Preis erhält: Annika Tödter. Den Preis vom Verein Deutsche Sprache (VDS) erhält: Annika Tödter. Je ein Online-Stipendium von e-fellows.net erhalten:

Annika Tödter, Nicole Kiesel, Julien Hess, Lasse Ebinger, Sofie Kanno, Elena Kagerhuber, Viviane Guénolé, Sophie Schefel, Miriam Käser, Ilayda Bilginoglu. Den Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung erhält: Annika Tödter. Der Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft geht an: Annika Tödter.

Den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker erhält: Annika Tödter. Der Preis der Amici Pforzheim Italia e.V. geht an: Annika Volz, Ilayda Bilginoglu, Philina Gross. Den Premio Feltrinelli Preis erhält: Ilayda Bilginoglu. Vorgeschlagen für den Adolf-Blösch-Preis der Deutsch-Französischen Gesellschaft: Ilayda Bilginoglu. Den Otto Dix Abiturpreis für herausragende Leistung im Fach BK erhält: Nicole Kiesel. Der Schnabel-Preis 2020 geht an: Louisa Thode. Der Preis der Landeszentrale für politische Bildung geht an: Annika Volz. Der Ferry-Porsche-Preis geht an: Annika Tödter. Weitere Fachpreise für außergewöhnlich gute Leistungen in einzelnen Fächern erhalten: Fachpreis Deutsch: Julien Hess, Elena Kagerhuber, Sofie Kanno, Miriam Käser, Laura König, Joela Schüle, Annika Tödter. Fachpreis Englisch: Ilayda Bilginoglu, Lasse Ebinger, Emelie Göbel, Peter Grosse, Viviane Guénolé, Julien Hess, Miriam Käser, Elena Kagerhuber, Sofie Kanno, Laura König, Nicole Kiesel, Jennifer See-Ferreira, Marie Stiel, Annika Tödter, Louisa Thode, Sophie Wenzlaff. Fachpreis Französisch: Ilayda Bilginoglu, Philina Gross, Viviane Guénolé, Felizian Orlowski, Annika Volz. Fachpreis Italienisch: Ilayda Bilginoglu, Cosimo Faggiano, Francesco Parisi. Fachpreis Mathematik: Ufuk Aydemir, Ilayda Bilginoglu, Lasse Ebinger, Emelie Göbel, Emirhan Günes, Julien Hess, Elena Kagerhuber, Sofie Kanno, Miriam Käser, Nicole Kiesel, Laurin Kreft, Janine Stapelfeldt, Annika Tödter, Lea Trautwein. Fachpreis Physik: Lasse Ebinger, Emirhan Günes, Miriam Käser, Nicole Kiesel, Annika Tödter, Jana Walter. Fachpreis Chemie: Sofie Kanno, Annika Tödter. Fachpreis Biologie: Sophie Schefel, Leonie Sinigalia, Moritz Steinlage. Fachpreis Gemeinschaftskunde: Julien Hess, Lea Trautwein, Annika Volz. Fachpreis BK: Susan Arian, Michelle Drotleff, Elena Kagerhuber, Sofie Kanno, Nicole Kiesel, Lea Klink, Alina Overzier, Sophie Schefel, Joela Schüle, Marie Stiel. Fachpreis Geschichte: Miriam Käser, Louisa Thode, Fachpreis Sport: Marcel Bochinger, Lasse Ebinger, Dawid Markowicz, Ajay Vimalan, Fachpreis für besonderes Engagement bei der Ganztagesbetreuung: Lisa Hatwagner, Bennina Türk.

{paging}

Gymnasium Remchingen

Die Abiturprüfung fand in diesem Jahr bis zum Schluss unter den besonderen Bedingungen der Pandemie statt. Schüler sowie die Schule haben aber alles getan, um das Beste daraus zu machen. So bewegen sich die Ergebnisse insgesamt auf dem Niveau der Vorjahre, und es konnten wieder zahlreiche Preise und Auszeichnungen vergeben werden.

■ Abiturienten:

Emma Ackermann, Maurice App, Ivo Bischoff, Selina Blank, Maya Dairan, Adina Dennig, Moritz Dennig, Hannah Ehlen, Sami El Aidi, Sven Felten, Sarah Fuchs, Simon Giek, Felix Greschner, Felix Greule, Josia Haenel, Eliana Hebborn, Tamara Heck, Tim Kainka, Philipp Killat, Maxie Kimmich, Marlon Klaus, Kaja Knapp, Barbara Krause, Julian Kübler, Paul Kügl, Robert Lahmann, Jessica Langhof, Valerie Lindner, Linda Luu, Valeria Meier, Sarjeel Mirza, Garvin Ochieng, Nico Peindl, Remy Pham, Roman Popp, Jule Repa, Mila Riquier, Alexa Rögele, Nathalie Ruppender, Laura Ruthardt, Zoe Schaller, Lea Schickle, Lukas Schmierer, Pia Schmierer, Michelle Schreckenberger, Ingmar Schubert, Sophia Schütz, Yannick Schwarz, Franka Siegenthaler, Diana Stolz, Michelle Swierczek, Subagio Tirtohusodo, Sindy Tran, Nico Ulshöfer, Julia Ungefug, Lina Weidemann, Pauline Zahn, Justin Zitt, Madelaine Zuber

■ Preisträger:

Preise für herausragende Gesamtleistungen: Sarah Fuchs, Eliana Hebborn, Tim Kainka, Jessica Langhof, Sophia Schütz, Franka Siegenthaler, Sindy Tran, Justin ZittFachpreise: Deutsch: Sindy Tran, Sarah Fuchs, Tim Kainka; Englisch: Eliana Hebborn, Tim Kainka, Jessica Langhof, Sindy Tran; Mathematik: Sarah Fuchs, Felix Greschner, Tim Kainka, Jessica Langhof; Musik: Eliana Hebborn, Justin Zitt; Bildende Kunst: Mila Riquier, Michelle Schreckenberger; Spanisch: Eliana Hebborn; Biologie: Mila Riquier, Pia Schmierer, Michelle Swierczek; Physik: Sarah Fuchs, Jessica Langhof; Chemie: Sarah Fuchs, Franka Siegenthaler, Jessica Langhof. Externe Fachpreise/Stiftungen: Tim Kainka (Studienstiftung des deutschen Volkes; Glemser Stiftung, Franz-Schnabel-Medaille, Stiftung Humanismus Heute (L), Preis des evangelischen Schuldekanats), Justin Zitt (Studienstiftung des deutschen Volkes, Glemser Stiftung, Gesellschaft deutscher Mathematiker, Preis des evangelischen Schuldekanats), Eliana Hebborn (Scheffelpreis), Franka Siegenthaler (Gesellschaft deutscher Chemiker, Stiftung Humanismus Heute), Sarah Fuchs (Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker),

Jessica Langhof (Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker), Nico Peindl (Preis der Gesellschaft Deutscher Mathematiker), Maya Dairan (Otto-Dix Preis), Robert Lahmann (Maul-Medaille), Lukas Schmierer (Maul-Medaille), Sindy Tran (Preis der Stiftung Humanismus Heute, Preis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie). Auszeichnungen für besonderes Engagement in der Schule: Maya Dairan (Bühnenbild), Simon Giek (Fischertechnik-AG, Veranstaltungstechnik), Linda Luu (Musik, Schulsanitäter), Ingmar Schubert (Musik, Veranstaltungstechnik), Diana Stolz (Schulsanitäter), Subagio Tirtohusodo (Schultheater), Sindy Tran (Schultheater), Justin Zitt (Musik), Sami El Aidi (Schulsanitäter, Veranstaltungstechnik), Felix Greule (Veranstaltungstechnik), Tim Kainka (Schulsanitäter), Robert Lahmann (Sport), Yannick Schwarz (Schulsanitäter), Madelaine Zuber (Bühnenbild), Philipp Killat (Schulsanitäter), Jessica Langhof (Schultheater), Nico Peindl (Fischertechnik-AG), Zoe Schaller (Musik), Franka Siegenthaler (Schultheater, Verkehrsmentorin), Nico Ulshöfer (Schach-AG), Lina Weidemann (Theater-AG). Preise des Fördervereins für soziales Engagement: Tamara Heck.

Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim

Unter dem Vorsitz des stellvertretenden Schulleiters Wolfgang Schühle fand am 21. und 22. Juli die mündliche Abiturprüfung am Technischen Gymnasium an der Heinrich-Wieland-Schule statt. 79 angehende Abiturientinnen und Abiturienten in den vier Profilen Mechatronik, Informationstechnik, Gestaltungs- und Medientechnik und Umwelttechnik mussten nochmals in einer mündlichen Prüfung ihr Können unter Beweis stellen. 69 Schüler konnten sich am Ende über ihre bestandene Prüfung freuen.

■ Abiturienten: Mechatronik: David Dollrieß, Benjamin Gerhards, Till Glage, Niklas Haaf, Nick Helbig, Martin Mercier, Saturssan Muralitharan, Miles Nehr, Julian Notter, Lukas Raible, Markus Schilke, Marvin Teubner, Kevin Vöhringer. Informationstechnik: Dennis-Cem Akbaba, Michael Blommer, Walter Borisov, Jiyandin Cihaner, Jonathan Simeon Daenecke, Marius Ehrismann, Joel Frank, Antonius Helm, Deniz Karadeniz, Keanu Koch, Dennis Langosch, Robin Lendl, Magnus Luhm, Hanin Mahdi, Viktor Maier, Manuel Müller, Mervin Sahmann, John Andreas Seiter, Marius Traub, Yannick-Noel Wenz. Gestaltungs- und Medientechnik: Fatma Asan, Raoul Aschenbrenner, Danny Bärmann, Luka Bartelt, Jennifer Boy, Franca Dihlmann, Jennifer Dokter, Sebastian Eder, Katharina Feil, Ramona Gimeno, Larissa Hollstein, Luyen Stephanie Kallweit, Sofia Keil, Franziska Krauth, Nicole Ksell, Mona Kühn, Sven Leutelt, Julian Jerome Masatsch, Gamze Okumus, Tim Luca Schach, Cedric Schäffner, Felix Sever, Justin van Heukelum. Umwelttechnik: Esma Hireche, Farhad Ismail, Iram Javed, Silas Pascal Klein, Max Link, Kerem Özcelik, Robin Philipps, Eleni Roller, Marina Schäfer, Jerome Schwing, Tobias Unmüßig, Michelle Wallach, Erik Wendlandt.

■ Preisträger: Für herausragende Leistungen erhalten den Schulpreis der Heinrich-Wieland-Schule: Till Glage (1,0), Julian Notter (1,3), Sofia Keil (1,3) und Nick Helbig (1,6). Der Scheffel-Preis für die besten Leistungen im Fach Deutsch wird an Till Glage verliehen. Der Preis im Fach Physik gestiftet von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft wird an Till Glage verliehen. Eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft erhält Miles Nehr. Der Preis der Deutschen Mathematiker Vereinigung geht an Till Glage. Der Preis im Fach Chemie gestiftet von der Gesellschaft Deutscher Chemiker wird an Sofia Keil verliehen.

Weitere Urkunden für herausragende Leistungen im Fach Chemie gehen an Luca Bartelt und Saturssan Muralitharan. Den Chemiepreis der Fachschaft erhalten Sofia Keil und Luca Bartelt.Der diesjährige Preis im Fach Englisch geht an Sofia Keil. Über die Alfred-Maul-Gedächtnismedaille im Fach Sport freuen sich Raoul Aschenbrenner und Tobias Unmüßig. Tim-Luca Schach bekommt den Preis für Geschichte und Gemeinschaftskunde, Ramona Gimeno und Jennifer Boy den Spanisch-Preis und Robin Joel Philipps den Französisch-Preis. Den Ferdy-von Porsche-Preis erhält Till Glage.

Salzach-Gymnasium Maulbronn

■ Abiturienten: Anastasia Bauer, Fiona Bernhardt, Moriz Bohn, Toni Cender, Julia Dürr, Anna Eigner, Aline Fiedler, Ferdinand Forberger, Regina Gerst, Malina Gherasim, Jakob Graf, Timo Grether, Lilian Hagmaier, Tamara Hammer, Benita Höckele, Jan Hofer, Johanna Horst, Philipp Jakovleski, Jennifer Klar, Nicolai Kowol, Merve Kücük, Clara Kühner, Eren Kuscu, Hannes Lehner, Lisa Lippold, Hannah Maaßen, Niclas Riffert, Alexandra Samoila, Jeremias Saur, Sebastian Schaudt, Maren Schmelcher, Paul Seiter-Neininger, Claire Selg, Richard Simon, Noah Stiasny, Mara Suedes, Hannes Lehner, Jan Wolf, Melvin Wulle.

■ Preisträger: Schulpreis Bildende Kunst: Tamara Hammer; Scheffelpreis Deutsch: Ferdinand Forberger; Preis der Dt. Mathematikervereinigung: Julia Dürr, Niclas Riffert, Maren Schmelcher; Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Niclas Riffert; Maul-Medaille Sport: Jan Hofer; Schulpreis Biologie: Lisa Lippold, Maren Schmelcher; Schulpreis Musik: Lilian Hagmaier; Schulpreis Spanisch: Anastasia Bauer und Ferdinand Forberger; Bibliothekspreis Schülerbücherei: Johanna Horst; Sozialpreis des SGM: Richard Simon; Schulpreis Englisch: Anastasia Bauer, Ferdinand Forberger, Claire Selg; e-fellows.net-Stipendium für die sechs besten Abiturienten: Ferdinand Forberger, Maren Schmelcher, Anastasia Bauer, Julia Dürr, Aline Fiedler, Niclas Riffert.

Lob und Preis im vierten Kurshalbjahr erhalten: Lilian Hagmaier, Tamara Hammer, Jan Hofer, Philipp Jakovleski, Lisa Lippold, Hannah Maaßen, Paul Seiter-Neininger, Noah Stiasny, Anastasia Bauer, Julia Dürr, Aline Fiedler, Ferdinand Forberger, Regina Gerst, Jennifer Klar, Nicolai Kowol, Hannes Lehner, Niclas Riffert, Jeremias Saur, Maren Schmelcher, Claire Selg, Richard Simon.

{paging}

Berufliche Schule Mühlacker

■ Abiturienten Technisches Gymnasium: David Berendt, Jeremy Buck, Jacob Claß, Fatih Duman (Lob), Sebastian Florek (Lob), Viktor Gette, Laura Heeb, Theresa Jung (Preis Jahrgangsbeste TG und bestes Deutsch-Abitur), Julian Kern, Kilian Tran (Lob), Maximilian Wiesinger, Nadja Zabel, Maximilian Zöhrer.

■ Abiturienten Wirtschaftsgymnasium: Madalina Alexandra Almasan (Preis), Floridon Arifi, Dilem Atmaca, Robin Bartholomä (Preis, Preis Jahrgangsbester Wirtschaftsgymnasium, Preis MINT), Neslisah Cakir, Leyla Cöplü, Sophia Fischer (Lob) Michelle Fritz (Lob), Michelle Bianca Mejias Jiménez (Lob), Patrick Jouvenal (Lob), Lea Kolb (Lob), Tamara Lombardo, Mile Mosev, Lisa Neumann (Lob), Niklas Philipp Neuweiler (Lob), Moritz Niemann (Lob), Nicole Propp, Julian Rak, Kaltrina Rustemi, André Schnitz (Preis), Isabeau Elisabeth Schniz, Kevin Schulz (Preis), Jakob Sommer (Lob), Louise Taube, Serap Ünsal, Madeleine Wiedermann.

Hebel-Gymnasium Pforzheim

Am Hebel-Gymnasium Pforzheim haben 75 Abiturienten am 21. Juli unter dem Vorsitz von Oberstudiendirektor Bernhard Steger die Abiturprüfung bestanden.

■ Abiturienten: Yara Ahmed, Victoria Babitsch, Jakob Bänsch, Evelyn Bechtold, Tim Böhringer, Angelina Braun, Emelie Braun, Alexander Breininger, Quoc Phong Philipp Chau, Dennis Ciataras, Maren Coppers, Sofia Critsov, Anastasia Ditrich, René Dreher, Ahmet Elbuga, Jennifer Erden, Fiona Frey, Laurin Gallenbach, Nick Gengenbach, Lars Gentner, Judith Glassman, Maximilian Gropp, Arthur Guschin, Kaspar Frieder Haas, Simon Haas, Jessica Hahn, Patrick Hänle, Fjolla Hasani, Njomza Hasani, Antonia Hemmer, Florian Holderied, Melissa Hüls, Aamu Irfan, Jenni Kiess, Lea Kirchgessner, Mariella Klumpp, Maxim Kustov, Alina Kuznetsova, Alexia Leippi, Jannus Luithle, Elischa Mannal, Jeremy Mannal, Marco Martins Morgado, Mariana Martins Rodrigues, Inessa Materi, Maria Mouratov, Jakoba Mücke, Doris Muntean, Kira Noel, Angelina Rajab, Jonathan Rapp, Tina Reckert, Elias Rehberg, Laura Remchen, Moritz Sasowski, Jan-Eric Schmitz, Lisa Schran, Daniel-Alexander Schwab, Jenny Schwagerus, Katharina Schwagerus, Patricia Slota, Xenia Stoller, Karalina Sudol, Edward Svyrsky, Tizian Thal, Jimmy Tran, David Truong, Dilara Uckun, Marie Ullrich, Sarina Usuphadziev, Sairam Varatharajan, Jason Waschtschenko, Jonathan Weber, Nadine Wegner, Davian Wieschollek.

■ Schulpreisträger mit einem Abiturdurchschnitt bis 1,5: Simon Haas (1,0), Kira Noel (1,0) Maren Coppers (1,1), Kaspar Haas (1,1), Moritz Sasowski (1,2), Lars Gentner (1,3), Fjolla Hasani (1,3), Njomza Hasani (1,3), Patricia Slota (1,3) Aamu Irfan (1,4), Jonathan Rapp (1,4), Evelyn Bechtold (1,5), Jessica Hahn (1,5)

■ Externe Schulpreise: Otto Dix Preis (Bildende Kunst): Melissa Hüls, Stoberpreis (Musik): Jakob Bänsch, Tim Böhringer, Simon Haas, Elias Rehberg, Moritz Sasowski, Lisa Schran, Schnabel-Medaille (Geschichte): Tizian Thal, Preis des Verbandes deutscher Schulgeographen (Geographie): Aamu Irfan, Südwestmetall Schulpreis Ökonomie (Wirtschaft): Patricia Slota, Preis der Stiftung Humanismus Heute (Latein): Kira Noel und Jonathan Rapp, Tschechow-Preis (Russisch): Sofia Critsov und Xenia Stoller, Französischpreis der Deutsch-Französischen Gesellschaft: Njomza Hasani, Norbert-Keller-Preis (Biologie): Simon Haas, Buchpreis der Deutschen physikalischen Gesellschaft e.V. und Mitgliedschaft: Maren Coppers, Mitgliedschaft bei der Deutschen physikalischen Gesellschaft e.V.: Kaspar Haas, Kira Noel und Maxim Kustov, Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung für Mathematik: geht an Simon Haas und Lars Gentner, Ferry Porsche Preis (Mathematik und Physik): Maren Coppers, Preis des Vereins Deutsche Sprache für das beste Deutsch-Abitur 2020: Simon Haas, Scheffelpreis (Deutsch): Simon Haas, Online-Stipendium von e-fellows.net: Evelyn Bechtold, Maren Coppers, Lars Gentner, Kaspar Haas, Simon Haas, Jessica Hahn, Fjolla Hasani, Njomza Hasani, Aamu Irfan, Kira Noel, Jonathan Rapp, Moritz Sasowski, Patricia Slota, vorgeschlagen für einen Preis bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes: Simon Haas und Kira Noel, Preise für herausragendes Engagement für die Schulgemeinschaft: Kaspar Frieder Haas, Marco Martins Morgado, Kira Noel.

■ Preise für herausragende Leistungen der Jahrgangsbesten:

Bildende Kunst: Melissa Hüls, Musik: Simon Haas, Geschichte: Tizian Thal, Geographie: Aamu Irfan, Wirtschaft: Patricia Slota, Latein: Kira Noel und Jonathan Rapp, Russisch: Sofia Critsov und Xenia Stoller, Französisch: Njomza Hasani, Englisch: Jonathan Weber, Biologie: Simon Haas, Physik: Maren Coppers, Mathematik: Simon Haas und Lars Gentner, Deutsch: Simon Haas.

■ Fachpreise für ausgezeichnete Leistungen in den jeweiligen Fächern:

Bildende Kunst: Mariella Klumpp, Musik: Jakob Bänsch, Jessica Hahn, Jonathan Manuel Rapp, Moritz Sasowski, Latein: Jessica Hahn, Patricia Katharina Slota, Russisch: Victoria Babitsch, Evelyn Bechtold, Karalina Sudol, Englisch: Sofia Critsov, Judith Glassman, Jenny Schwagerus, Biologie: Maren Coppers, Lars Gentner, Kira Noel, Moritz Sasowski, Patricia Katharina Slota, Jimmy Tran, Mathematik: Maren Coppers, Kaspar Frieder Haas, Fjolla Hasani, Kira Noel, Moritz Sasowski, Deutsch: Kaspar Frieder Haas, Fjolla Hasani, Kira Noel.

■ Musikpreise: gestiftet vom Förderverein des Hebel-Gymnasiums für langjährige Tätigkeit in Big Band, Orchester, Chor und Kammerchor. Big Band: Jakob Bänsch, Tim Böhringer, Nick Gengenbach, Simon Haas, Jessica Hahn, Antonia Hemmer, Mariella Klumpp, Jeremy Mannal, Moritz Sasowski, Orchester: Tim Böhringer, Fiona Frey, Kaspar Frieder Haas, Simon Haas, Jessica Hahn, Elischa Mannal, Jonathan Rapp, Elias Rehberg, Moritz Sasowski, Jan-Eric Schmitz, Lisa Schran, Daniel-Alexander Schwab, Kammerorchester: Tim Böhringer, Simon Haas, Elischa Mannal, Moritz Sasowski, Lisa Schran, Daniel-Alexander Schwab, Chor: Yara Ahmed, Sofia Critsov, Laurin Gallenbach, Florian Holderied, Jenni Kiess, Lea Kirchgessner, Kira Noel, Sarina Usuphadziev ,Jonathan Weber, Kammerchor: Yara Ahmed, Tim Böhringer, Laurin Gallenbach, Simon Haas, Jonathan Rapp, Elias Rehberg, Moritz Sasowski.

{paging}

Reuchlin-Gymnasium Pforzheim

Am Reuchlin-Gymnasium haben 82 Abiturienten ihr Abitur abgelegt, der Gesamtdurchschnitt betrug 2,2.

■ Abiturienten: Alexander Aisenbrey, Angelia Aldinger, Andrei Costin Andrée, Mihnea Andrée, Rilind Azemi, Sami Bajraktari, Jonathan Barthold, Alisa Emma Bertagnolli, Markus Biedler, Aaron Birk, Laura Maria Burgert, Lena Marie Busic, Michelle Caneira de Matos, Thais Caro Alva, Hiram-Temam Cetinkaya, Ismael Darwich, Nils Thorben Eckhardt, Alex Etienne Engelmann, Renée Elisabeth Erhardt, Nansi Estanbouli, Alexander Fix, Charlotte Förster, Mariana Franco, Roland Frey, Simon Frey, Jan Fricke, Kevin Fritz, Phil Leo Gengenbach, Clara Dorothea Sigrid Gremminger, Melisa Güler, Kati Hämäläinen, Andreas Hermann, Ann-Sophie Hübeler, Maike Ihringer, Vincent Michael Ketterer, Florian Torben Kiko, Nelly Kindlein, Simon Johannes Kollmannsberger, Fridolin Kollmar, Kübra Konu, Kristina Krpan, Vera Ladenburger, Johannes Lenz, Katinka Maier, Christian Mappus, Max Mikurov, Chiara Mühlbauer, Paul Müller, Nicolas Münchinger, Philipp Leon Osterlow, Eric Oswald, Leandro Patti, Herwig Pfeifer, Leander Pfob, Benedict Timeon Arthur Pooley, Hannah Antonia Richter, Sina Santaniello, Yvonne Schäfer, Alicia Schmid, Till Schwender, Gentiana Seljimi, Timm Silva Valerio, Daniel Smirnov, Jakob Elias Solar, Johannes Specht, Sean Staffl, Niels Straky, Nivethan Suriakumar, Jana Thome, Teresa Tilse, Mercedes Tuedem, Angelika Vogel, Vanessa von Bleyle, Melinda Vonbank, Nathaniel Elia Wagner, Torben Arne Waldenmeier, Jan Weber, Jonas Weber, Antonia Weiß, Kim Weiß, Samir Yasin, Mircan Yildirim.

■ Preise: Alexander Aisenbrey: Sonderpreis Big Band; Jonathan Barthold: Jahrgangspreis; Alisa Emma Bertagnolli: Jahrgangspreis; Markus Biedler: Fachpreis Biologie, e-fellows Stipendium; Ismael Darwich: Fachpreis Chemie, Fachpreis Mathematik Plus, e-fellows Stipendium; Alex Etienne Engelmann: SMV Preis; Renée Erhardt: Fachpreis Geschichte; Mariana Franco: Fachpreis Spanisch; Roland Frey: Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Porschepreis, Preis der Deutschen Mathematikervereinigung, e-fellows Stipendium; Simon Frey: Sonderpreis Big Band; Ann-Sophie Hübeler: Jahrgangspreis; Florian Torben Kiko: Jahrgangspreis, Fachpreis Physik, e-fellows Stipendium; Nelly Kindlein: Jahrgangspreis, Fachpreis Griechisch, Humanismus Heute für Griechisch, Fachpreis Sport, Alfred-Maul-Medaille für Sport, e-fellows Stipendium, vorgeschlagen für die Studienstiftung des Deutschen Volkes; Fridolin Kollmar: Schulpreis Ökonomie (Südwestmetall), Preis für großes schulisches Engagement; Vera Ladenburger: Jahrgangspreis, Fachpreis Latein, e-fellows Stipendium; Max Mikurov: Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCH), e-fellows Stipendium; Chiara Mühlbauer: Sonderpreis Orchester; Nicolas Münchinger: Jahrgangspreis, Scheffel-Preis, e-fellows Stipendium; Hannah Richter: Fachpreis Mathematik, Sonderpreis Orchester, e-fellows Stipendium; Yvonne Schäfer: Sonderpreis Orchester; Alicia Schmid: Jahrgangspreis, Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCH), e-fellows Stipendium; Gentiana Seljimi: Jahrgangspreis, Fachpreis Wirtschaft, e-fellows Stipendium, vorgeschlagen für die Studienstiftung des Deutschen Volkes; Niels Straky: Preis für besondere Leistungen im Fach Mathematik, e-fellows Stipendium; Melinda Vonbank: Jahrgangspreis, Fachpreis Französisch, Blösch-Preis der Deutsch-Französischen Gesellschaft, e-fellows Stipendium; Jonas Weber: Jahrgangspreis, e-fellows Stipendium; Kim Weiß: Jahrgangspreis; Fachpreis Deutsch, Fachpreis Englisch, e-fellows Stipendium, vorgeschlagen für die Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker

■ Abiturienten (die der Veröffentlichung zugestimmt haben): Berkay Nuri Aksoy, Büsra Aktürk, Kilian Albrecht, Adelina Arifi, Carolin Arnold, Marla Marta Bahr, Max Beßler, Mustafa Bicer, Vincent Bieringer, Rebekka Binder, Nele Bönisch, Sena Bozkaya, Ilka Sibylle Bretschneider, Benjamin Bruder, Moritz Paul Buck, Layla Bukvic, Maximilian Haakon Burkhardt, Nicole Serina Carmosin, Dilayda Cengiz, Sara Cevik, Sofie Jasmin Coelho Greil, Jonathan Samuel Dick, Katharina Sophia Dietz, Joeline Rosita Dobler, Benjamin Dreher, Julia Drung, Lara Esposito, Marcel Thomas Fuchs, Sven Geißler, Sara Fatima Gillé, Xenia Barbara Groselj, Laura Marie Große, Danyal-Kaan Havcarci, Zoe Victoria Hederer de la Pena, David Manuel Hellenbrandt, Nils Herzog, Amelie Hofmann, Benedict Simon Maxim Hohl, Emilia Huber, Hannah Helga Hudak, Alisa May Illenberger, Lea Christina Jäger, Marius Jost, Michelle Jouvenal, Johann Georg Kärcher, Lara Maxine Keller, Sina Emilie Keßler, Roxanne Angelina Kick, Kim Svenja Kluge, Anna Julia Knoth, Moritz Königrör, Marlen Louise Kübler, Elyesea Ahmet Kurtyüzü, Mike Linck, Lea Manovski, Cedric Meeh, Denise Müller, Lukas Müller, Prushe Mustafa, Sarah Niklos, Marvin Oechsle, Merit-Elaine Olpp, Merve Özdemir, Muhammed Berat Özdemir, Özcan Özyildiz, Sinan Percen, Laura Pfeifer, Luise Hermine Pflomm, Noah Mathis Pflüger, Lara Postolovski, Wasiliki Poussiou, Eron Qorri, Noah Max Philipp Rauland, Luis Reiss, Lene Remele, Joey Rietz, Louis Oliver Rühle, Jan Schaarschmidt, Semih Schiller, Madleen Elisa Anni Schimpfle, Marsha Theresia Schön, Melissa Joline Schwarz, Nathalie Seidel, Annika Elisabeth Speidel, Zoey Alessia Stahlfeld, Simon Stark, Malte Frederick Stüber, Sarah Töltl, Rebecca Träger, Aileen Tran, Rebecca Wetter, Sarah Wittwer, Anj Wodzynski, Miriam Wolff, Cosima Raya Zentgraf, Selina Jessica Zundel.

■ Preisträger: Carolin Arnold, Ilka Sibylle Bretschneider, Nicole Serina Carmosin, Sofie Jasmin Coelho Greil, Julia Drung, Sven Geißler, Laura Marie Große, Emilia Huber, Lea Manovski, Denise Müller, Luis Reiss, Melissa Joline Schwarz, Aileen Tran, Anj Wodzynski, Miriam Wolff.

■ Belobigungen: Kilian Albrecht, Marla Marta Bahr, Benjamin Bruder, Dilayda Cengiz, Benjamin Dreher, Johann Georg Kärcher, Kim Svenja Kluge, Marlen Louise Kübler, Cedric Meeh, Lukas Müller, Sinan Percen, Laura Pfeifer, Jan Schaarschmidt, Madleen Elisa Anni Schimpfle, Simon Stark, Malte Frederick Stüber, Selina Jessica Zundel.

Johanna-Wittum-Schule Pforzheim

■ Abiturienten: Maleeha Ahmad Blouch, Imama Ahmad, Gabriele Albertelli, Benjamin Bähr, Doreen Gina Beyer, Thu My Doan, Lukas Drude, Marie Sophie Eberle, Luca Leon Egger, Stefania Elkin, Michelle Grasmik, Michelle Hartwich, Melanie Holzmeier, Dilon Jodat, Naschmia Karim, Randa Kassem, Chiara Fabienne Kronfeld, Kevin Vincent La, Katharina Liebig, Jennings Modaya, Iulia Bianca Negrila, Luka Obradovic, Janika Proß, Rosaria Evelyn Salerno, Marie Suedes, Rozerin Ünlüyasar, Pamela-Josephine Vetter, Rojin Alakus, Apinaja Ananthakumar, Melissa Basche, Laetizia Bender, Julia Caroline Boes, Sarah Brand, Leonie Bühler, Merve Celik, Daniel Evers, Franziska Gloistein, Sabina Grün, Sarah Kenworthy, Fabian Kramer, Claudia Moraru, Lisa Mühlthaler, Pia Reibe, Andreas Reimer, Sara Teuscher, Sophia Carolin Weisshaar, Mathis Härdtner, Gloria Hermann, Janina Miriam Heuchert, Kassandra Höll, Anna Hüllwegen, Karina Kreuz, Maike Maisenbacher, Jule Kathrin Morlock, Lynn Hope O-Mahony, Sonique Pforte, Ümit Rasheed, Lis Schindler, Lisa-Marie Schnürle, Friederike Schwenk, Emily Stießel, Aleyna Topal, Askin Merve Tosun, Kim Isabell Tscherpel, Anna Wenz, Jennifer Ahadi, Sarah Bido, Ina Biesinger, Yasmin Erwam, Maren Salome Fichte, Marie Glaser, Sophie Häuer, Felicia Heyn, Clara Jacob, Aileen Küfer, Janina Kusterer, Annalena Maier,Selina Möller, Kim Müller, Amna Qasem, Lucia Reichert, Cecilia Raquel Ringswirth, Eileen Schrödter, Emma Ungar, Acelya Zengin

■ Preise: Scheffel-Preis (Deutsch): Kim Müller, Kofranyi Preis: Apinija Ananthakumar, Bio Rad Preis: Michelle Hartwich, Biopro-Preis: Luca Egger, Pädagogik und Psychologie: Heidehofstiftung: Kim Tscherpel, Mathematikpreis der deutschen Mathematiker Vereinigung: Apinija Ananthakumar, Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Michelle Hartwich, Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Mathis Härdtner, Karl und Selma Haug Preis: Michelle Hartwich. Sozialpreis der SMV: Stefania Elkin, Wirtschaftslehrepreis der Lehrer: Sara Teuscher, Maul-Medaille Sport: Luca Egger, Englisch: Luca Obradovic, Spanisch: Andreas Reimer.

■ Preis und Lob: Luca Obradovic, Preis; Benjamin Bähr, Lob; Dorren Beyer, Lob; Sabina Grün, Preis; Sara Teuscher, Preis; Janina Heuchert Lob; Anna Hüllwegen, Lob.

{paging}

Fritz-Erler-Schule Pforzheim

■ Abiturienten: Klasse J2/1: Giusy Alessi, Moritz Asal, Naomi Atuke, Alisa Bay, Jan-Michael Becker, Kim Alexandra Berzel, Antonia Danailova, Defne Döner, Tiffany Eckert, Renia Viktoria Fink, Lena Klittich, Emily Kolein, Alexandra Lehstmann, Jennifer Minch, Ishara Devindi Musippaththu Gerada, Dorian Sverko, Vanessa Uhl, Marcel Wenz, Leyla Yilmaz, Aliena Ziegler. Klasse J 2/2: Raphael Arzt, Luisa-Celine Bauer, Tom Bayer, Robin Bischoff, Leah Burkhardt, Jacqueline Michelle Dyba, Anastasios Gounaris, Kim Linda Hohmann, Tugce Kilic, Philip Jan Kutscha, Julian Maier, Davide Sarnato, Daniel Schneider, Madleen Schrödter, Adriano Miguel Soares Castro, Mika Sperle, Leonie Strasser.

Klasse J 2/3: Lisa Ackermann, Luca Bellert, Lydia Boob, Lena Engel, Julian Furrer, Chiara Iervolino, Karl Johannes Jeschke, Steven Kunzmann, Yasmina Lalaoui, Jule Maisenbacher, Paul Christian Mönch, Dennis-Senadin Müller, Anna-Lena Neher, Keanu Roth, Antonella Sacco, Florian Schlittenhardt, Tim Sonnenberg, Alicia Urso, Emilia Anna Waldenmaier, Jonas Zimmermann.

Klasse J 2/5: Semih Aygün, Hanna Bellezer, Lisa Bertsch, Meryem Cam, Yara Marie Dietzel, Marc Alexander Gergert, Marzia Ghulam, Felix Hager, Felicia Hedrich, Jennifer Maria Jost, Max Köpfle, Cedric Julian Maleck, Athina Matziri, Max Nadtotschi, Jan Philip Reinhard, Liesa Renz, Subethan Segar, Lena-Marie Seitz, Joana Leonie Szobries, Jasmin Vielsack, Jule Wagner.

Klasse J 2/6: Flemming Bischoff, Dennis Brand, Alina Brendl, Dominik Busch, Katharina Sofie Dieterle, Sarah Feucht, Julia Galatchiev, Prisca Gruber, Leonard Heel, Moritz Isola, Lea Marie Kamm, Florian Khan, Sadath Koriko, Felicia Laubheimer, Olivia Lutz, Lena Samsel, Marc Schlegel, Emma Leticia Schwarz, Jonas Schwarzer, Jiyan Sicak, Aleyna Türkan Stern, Daniel Tetz, Jan-Sören Warschkow. Klasse J 2/7: Lena Brügner, Felix Dippold, Tamay-Marie Dülger, David Grosse, Alicia Grun, Lara Klittich, Carina Kraus, Caroline Krenkel, Kathrin Ledwig, Jannik Lucke, Larissa Luksch, Lukas Mendesevic, Sonja Monika Paumer, Noah Benedikt Pfannschmidt, Sarah Seifert, Vanessa Stahl, Nadine Steer, Robert Szalay, Evrim Can Usul, Julia Weiß, Sarah Weißer.

■ Preisträger: Fritz-Erler-Preis des Fördervereins der Fritz-Erler-Schule: Adriano Miguel Soares Castro (1,1), Robin Bischoff (1,1), Alisa Bay (1,1), Lena-Marie Seitz (1,3). Einen Preis erhalten: Lisa Bertsch, Florian Khan, Lena Klittich, Alexandra Lehstmann, Robert Szalay. Ein Lob erhalten: Raphael Arzt, Lydia Boob, Sarah Feucht, Prisca Gruber, Kim Linda Hohmann, Moritz Isola, Lea Marie Kamm, Julian Maier, Lukas Mendesevic, Anna-Lena Neher, Jan-Philipp Reinhard, Antonella Sacco, Emma Leticia Schwarz, Aliena Ziegler.

■ Fachpreise: Biologie: Alica Bay, Mathematik: Adriano Miguel Soares Castro, Französisch: Sarah Feucht, Spanisch: Ishara Devindi Musippaththu Gedara, Musik: Prisca Gruber, Bildende Kunst: Hanna Bellezer.

■ Preise extern: Scheffelpreis (Deutsch): Jennifer Maria Jost, Deutschpreis (gestiftet von Herrn Oberstudienrat a.D. Wagner): Larissa Luksch. Maul-Medaille (Sport): Moritz Isola. Preis der Rothfuß-Stiftung im Fach Englisch: Vanessa Stahl. Preis der Firma Gathmann im Fach Spanisch: Adriano Miguel Soares Castro, Preis der Deutsch-Italienischen-Gesellschaft: Chiara Iervolino, Preis der Firma Witzenmann im Fach Geschichte: Marcel Wenz, Preis der Firma Klingel K-Mail Order GmbH & Co. KG im Fach Wirtschaft: Robin Bischoff, Preis der Firma Klingel K-Mail Order GmbH & Co. KG im Fach Mathematik: Robin Bischoff. Südwestmetall-Schulpreis Ökonomie: Alisa Bay, Adriano Miguel Soares Castro, Robert Szalay, Preis der Firma Bechtle im Fach Wirtschaftsinformatik: Lena-Marie Seitz, Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Alexandra Lehstmann, Lukas Mendesevic, Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung: Lukas Mendesevic, Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Robin Bischoff.

Gymnasium Neuenbürg

Die mündliche Abiturprüfung am Gymnasium Neuenbürg fand am 23. Juli statt. Alle 68 Abiturienten haben die Prüfung bestanden und damit die Allgemeine Hochschulreife erzielt. Die Durchschnittsnote aller Abiturienten beträgt 2,4. Es haben drei Schüler eine Abiturnote von 1,0 erzielt: Lukas Veile, Bianca Elkeries und Rebekka Hofheinz.

■ Abiturienten: Lukas Acar, Andreas Augenstein, Robin Augenstein, Mariella Bakos, Kim Becker, Constantia Bernhardt, Hannah Bisenberger, Mirjam Brassat, Felix Broghammer, Valérie Castel, Lena Conzelmann, Gianluca D’Antuono, Helene Dick, Eileen Dirnberger, Bianca Elkeries, Adrian Evers, Jule Finkbeiner, Charlottè Föller, Patrick Frey, Tom Gaßmann, Lukas Gehl, Lena Gerstenlauer, Florian Götz, Joël Greb, Alexander Hampp, Selin Heinzelmann, Rebekka Hofheinz, Hanna Hörndl, Luis Hüttl, Marcel Kern, Silas König, Benjamin Kraus, Moritz Kuhn, Emma Kuner, Zoe Mauritz, Elly Mendesevic, Nicole Neumayer, Paul Pfrommer, Béla Pongratz, Carlotta Raiser, Eileen Rapp, Bianca Renninger, Jessica Rentschler, Clemens Rommelfanger, Moritz Rothfuß, Marius Rotzinger, Kathi Schäfer, Julian Schmidt, Caius Schneider, Lars Schöneweiß, Elias Schönthaler, Lena Schwarz, Yannick Schwarz, Maximilian Schweiger, Klara Seidel, Dennis Sieber, Tom Slatosch, Robin Speer, Annabell Stüssel, Marvin Sychold, Miriam Talmon Gros, Elias Trick, Lukas Veile, Lara Walz, Vanessa Walz, Michael Wieland, Lasse Wörtz, Katrin Wurster.

■ Preisträger

Jahrgangsbesten-Preis/Marie-Luise-Heise-Preis der Stadt Neuenbürg: Lukas Veile (1,0), Bianca Elkeries (1,0), Rebekka Hofheinz (1,0); Preis der Stadt Neuenbürg für Hilfsbereitschaft und besondere Kameradschaft: Silas König; Preis des Freundeskreises für besonderes Engagement in der Jahrgangsstufe: Jessica Rentschler; Preise für den Durchschnitt 1,2: Kathi Schäfer; 1,4: Constantia Bernhardt, Lena Conzelmann, Kim Becker, Robin Augenstein; 1,5: Patrick Frey, Yannick Schwarz, Eileen Rapp;

■ Fachbezogene Preise: Scheffelpreis: Rebekka Hofheinz; Verein deutsche Sprache: Lukas Veile; Humanismus Heute Stiftung des Landes BW: Bianca Elkeries; DMV- Preis (Deutsche Mathematiker-Vereinigung in Zusammenarbeit mit dem Springer Verlag Heidelberg): Bianca Elkeries; Ferry-Porsche-Preis: Lukas Veile; Deutsche Physikalische Gesellschaft: Buchpreis: Robin Augenstein; Einjährige Mitgliedschaft: Robin Augenstein,

Tom Gaßmann, Marcel Kern, Yannick Schwarz, Lukas Veile; Gesellschaft Deutscher Chemiker: Robin Augenstein, Lukas Veile, Tom Gaßmann; Maul-

Medaille: Kathi Schäfer; Otto-Dix-Abiturpreis: Annabell Stüssel; Südwestmetall-Schulpreis-Ökonomie: Kim Becker; Paul-Schempp-Preis: Bianca Elkeries; Spektrum der Wissenschaft: Lukas Veile; Vorgeschlagen werden für die Studienstiftung des deutschen Volkes: Lukas Veile, Bianca Elkeries; für die Glemser Stiftung For Future Excellency: Lukas Veile, Bianca Elkeries; für das e-fellows.net Online-Stipendium: Lukas Veile, Bianca Elkeries, Rebekka Hofheinz, Kathi Schäfer, Constantia Bernhardt, Lena Conzelmann, Kim Becker, Robin Augenstein, Patrick Frey, Yannick Schwarz; Fachpreise Deutsch: Kim Becker, Annabell Stüssel, Lukas Veile, Rebekka Hofheinz; Englisch: Kim Becker, Hanna Hörndl, Lukas Veile, Rebekka Hofheinz; Französisch: Rebekka Hofheinz; Latein: Bianca Elkeries, Bildende Kunst: Annabell Stüssel; Musik: Carlotta Raiser; Geographie: Eileen Rapp; Wirtschaft: Kim Becker; Ev. Religion: Bianca Elkeries; Mathematik: Kim Becker, Bianca Elkeries, Lukas Veile, Katrin Wurster; Physik: Robin Augenstein; Chemie: Robin Augenstein; Biologie: Lena Conzelmann, Annabell Stüssel; AG-Preisträger für langjährige Teilnahme: Orchester AG: Hannah Bisenberger, Carlotta Raiser; Kletter-AG: Adrian Evers; Schülerbücherei: Rebekka Hofheinz, Annabell Stüssel; Mathe-AG: Bianca Elkeries.

{element10}

{paging}

Enztal-Gymnasium Bad Wildbad

■ Abiturienten: Emily Aberle, Matthias Beck, Jasmin Bodemer, Jessica Bodemer, Laura Carl, Maya Dierl, Matthias Dietrich, Justine Frey, Sebastian Günthner, Anna-Lena Güttinger, Vivien Haag, Denir Hadzic, Joel Höfflin, Philipp Kappel, Katja Kirschke, Julia Kleinheinz, Nele Krumm, Kevin Kübler, Luisa Kuder, Marcel Kull, Jan Langenstein, Lukas Leippi, Elena Loinaz Gruss, Mia Maisenbacher, Anja Marcinek, Laura Mazziotta, Alexander Meyer, Merlin Meyer, Mathias Miletic, Mina Müller, Madeleine Nestle, Marcel Nestle, Dominik Pollok, Carlos Reitz, Lea Rentschler, Tim Rist, Moritz Ritter, Marc Rott, Helen Ruff, Madeleine Schaible, Mattis Schneider, Julian Schwämmle, Merle Sonnenberg, Fabienne Steinert, Amelie Stoll, Maik Thiemann, Georgi Tsvetanov, Sara Uhrig, Amelie Wacker, Silva Waidelich, Nils Wätzel, Grace Winkler, Philipp Zell.

■ Preisträger: Sebastian Günthner: Baetzner-Preis (Schulbester), Scheffel-Preis (Deutsch), Geschichtspreis der Gemeinde Höfen, DPG-Preis (Physik), Mathematik-Preis, Schulpreis Ökonomie Südwestmetall; Matthias Beck: Preis der Firma Wöhr, DPG-Preis (Physik); Denir Hadzic: GDCh-Preis (Chemie), Informatik-Preis; Joel Höfflin: Preis der DMV (Mathematik), DPG-Preis (Physik), Ferry-Porsche-Preis, Paul-Schempp-Preis (ev. Rel.); Philipp Kappel: Sonderpreis Freundeskreis ETG; Katja Kirschke: Preis d. Verein Deutsche Sprache; Nele Krumm: Portzehl-Preis (vorbildlich mitmenschliches Verhalten); Kevin Kübler: Sonderpreis Freundeskreis ETG; Marcel Nestle: DPG-Preis (Physik), Sonderpreis Freundeskreis ETG; Lea Rentschler: Franz-Schnabel-Medaille (Geschichte), GDCh-Preis (Chemie); Marc Rott: Sonderpreis Freundeskreis ETG; Georgi Tsvetanov: Otto-Dix-Preis (Bildende Kunst); Nils Wätzel: Sehburger-Pokal (größte Leistungssteigerung Kursstufe); Vivien Haag: Sport-Preis: Mia Maisenbacher: Bildende Kunst-Preis; Anja Marcinek: kath.-Religion-Preis; Madeleine Schaible: Spanisch-Preis; Mattis Schneider: Englisch-Preis; Silva Waidelich: Biologie-Preis.

{element11}

Goetheschule – Freie Waldorfschule Pforzheim

■ Abiturienten: Johanna Dall´Asta (1,0), Johanna Lauterbach (1,1), Luke Minten (1,3), Isanami Nettesheim, Aurélie-Ellenita Raynaud, Jonas Murmann, Michelle Rentschler, Sebastian Richter (1,5), Marc Keller Muñoz, Milena Amos, Noa Bastian, Silvan Bender, Ajoscha Dast, Felix Mexi Enke, Felix Fischer (1,6), Liliane Friedl (1,8), , Annabelle Kirchhauser, Max Rittmann, Eva Riegsinger (1,9), Luna Russo, Alba Lou Sandkühler, Sofie Schwab, Sontje Semerak.

■ Preisträger: Johanna Dall’Asta, Johanna Lauterbach, Luke Minten.

{element12}

Ludwig-Erhard-Schule

Freuen sich über die erfolgreiche Prüfung: Die Abiturienten der Ludwig-Erhard-Schule Pforzheim, Klasse 2WO2, Florian Elter, Matthias Gramalla, Paulina La Verde, Rebekka Lux, Jasmina Moser, Henriette Müller, Sandra Müller, Tim Nowotny, Bürsa Öztekin, Michel Yousuf, Madleen Zirke mit ihrem Klassenlehrer Jan-Peter Klemke. 

{element13}

Abendgymnasium der vhs Pforzheim Enzkreis

Am Abendgymnasium der Volkshochschule Pforzheim Enzkreis haben folgende Schüler ihr Abitur gemacht.

■ Abiturienten: Ralf Horst Becker, Aydin Ciftci, Peter Mischev, Karin Ratzel, Ines Franziska Vortisch.

{element14}

Johann-Christoph-Blumhardt-Schule Mühlacker

■ Abiturienten: Elias Ebertshäuser, Hannah Filipovic, Lea Günther, Daniel Hollmann (Preis), Naëmi Kunrath (Belobigung), Elias-Noel Oesterling, Candice Otter, Zippora Rentschler, (Klassenbeste mit einem Durchschnitt von 1,0 erhält den Scheffelpreis, den Südwestmetall-Schulpreis Ökonomie, den Fachpreis Mathematik, und den Fachpreis Biologie), Clemens Seifert (Belobigung), Joshua Soldner (Belobigung)

Gymnasium Rutesheim

■ Abiturienten: Kim Lea Buß, Leah Fischer, Sarah Giliberto, Marc Haßlacher, Tobias Maisenbacher, Marei Mast, Lilith Mennicken, Domenik Rust, Tobias Schüller, Ben Diehl, Anja Fürholzer, Lasse Henrich, Maurice Klee, Alina Mimmel, Juliane Przybilla, Joans Regenbrecht, Annabel Schenk, David Schinzel, Frederik Smit.

■ Preisträger: Fachpeise: Preis Gemeinschaftskunde: Tobias Maisenbacher, Scheffelpreis Deutsch: Marei Mast, Schulpreisträger: Tobias Maisenbacher, Marei Mast, Tobias Schüller, Lasse Henrich.

Akademie für Kommunikation Pforzheim

■ Abiturienten: Nikita Lukas Philipp Holderied, Emre Deniz Koç, Enzio-Quentin Queißner (Preis für gute schulische Leistungen), Sarah Karoline Rendes, Melisa Selivan Tas, Sophia Magdalena Vetter (Preis für gute schulische Leistungen), Julia Eleonora von Drachenfels (Preis für gute schulische Leistungen).

Die Namen der Abiturienten und Preisträger wurden uns von den Schulen mitgeteilt. Die PZ übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit.

Autor: pz