Gemeinden der Region
Blaulicht -  20.08.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Aquaplaning: Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Vaihingen an der Enz/Aurich. Bei einem heftigen Unfall zwischen Vaihingen/Enz und Aurich sind am Dienstagabend zwei Personen schwer verletzt worden. Offenbar war Aquaplaning der Grund dafür, dass zwei Wagen miteinander kollidierten.

Die 63 Jahre alte Fahrerin eines Ford fuhr gegen 18.30 Uhr von Vaihingen an der Enz in Richtung Aurich. In einer Linkskurve kam sie vermutlich aufgrund Aquaplaning ins Schleudern. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden, 28-jährigen Mercedesfahrer. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von 16.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Mann vor Ort. Weiter befanden sich zwei Rettungswägen im Einsatz. Zur Unfallaufnahme waren insgesamt vier Streifen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg eingesetzt.

Anzeige

Autor: pol