Gemeinden der Region
Ötisheim -  02.04.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Auf brachiale Art bronzenes "Vogelpaar" von Ötisheimer Grabstein abgeschlagen und gestohlen

Ötisheim. War es nur allgemein der Metallwert, der die Diebe reizte, oder wollten sie ganz speziell diese Bronzeplastik? Wollten sie gar noch mehr stehlen und wurden gestört? Unbekannte haben auf brachiale Art ein „Vogelpaar“ aus Bronze von einer Grabstätte auf dem Ötisheimer Friedhof gestohlen.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa

Sie beschädigten in der Zeit von Dienstag, gegen 13 Uhr, bis Mittwoch, gegen 15 Uhr, einen Grabstein auf dem Friedhof am Kastanienweg, um an den darauf befestigten Bronzeschmuck zu gelangen. Die Diebe schlugen das bronzene „Vogelpaar“, das den Grabstein zierte, gewaltsam ab und entwendeten es. Hierdurch entstand ein wirtschaftlicher Schaden von rund 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Mühlacker unter Telefon (07041) 9693-0 zu wenden.

Autor: pol