Gemeinden der Region
Mühlacker -  09.04.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Bei digitaler Hauptversammlung: Schiedsrichtergruppe Vaihingen stellt Weichen für die Zukunft

Mühlacker/Sternenfels. Meistens ist es von Vorteil, wenn Schiedsrichter nicht auffallen. In jedem Fall aber zeichnen sie sich aber auf dem Platz durch Präsenz aus. Bei ihrer jüngsten Hauptversammlung waren die Unparteiischen der Gruppe Vaihingen allerdings nur via Computer miteinander verbunden. Wie bereits berichtet, bestätigten 48 der 53 Teilnehmer Eckhart Streckfuss im Amt des Obmanns.

Die Schiedsrichter der Gruppe Vaihingen haben in ihrer digitalen Hauptversammlung die Weichen für die Zukunft gestellt. Foto: ALAIN VERMEULEN/stock.adobe.com (Symbolbild)
Die Schiedsrichter der Gruppe Vaihingen haben in ihrer digitalen Hauptversammlung die Weichen für die Zukunft gestellt. Foto: ALAIN VERMEULEN/stock.adobe.com (Symbolbild)

"Ich bin zwar 74, fühle mich aber geistig und körperlich noch fit für das Amt – und als Rentner habe ich zum Glück auch sehr viel Zeit für alle Verpflichtungen, die es mit sich bringt", ließ Streckfuss wissen.

Kein Geheimnis ist, dass ihn 2024 sein deutlich jüngerer Stellvertreter Tobias Lauber (TSV Kleinglattbach) beerben soll. Lauber vertritt Streckfuss bis dahin auch als Einteiler.

Vanessa Puglisi vom FV Löchgau bleibt Frauenbeauftragte

Für die Einteilung von Schiedsrichtern für Jugendspiele bleibt allerdings weiter der Maulbronner Walter Buck, der nun auch den Kleinglattbacher Verein repräsentiert, verantwortlich. Vanessa Puglisi vom FV Löchgau bleibt Frauenbeauftragte.

Neben den Genannten hat der Ausschuss als Leitungsgremium der Gruppe weitere Mitglieder: Felix Dorn und Tobias Lochmüller (beide TSV Phönix Lomersheim) und Stefan Schweizer (SV Gebersheim) behalten ihren Platz. Vom TSV Wiernsheim kommen mit Bahri Kurz und Roger Willem zwei langjährige Schiedsrichter mit Landesliga-Erfahrung hinzu.

Mehr über die Hauptversammlung der Schiedsrichtergruppe lesen Sie am Samstag, 10. April, in der "Pforzheimer Zeitung - Ausgabe Mühlacker" oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: rks