Gemeinden der Region
Corona -  02.07.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Keine weiteren Corona-Fälle: Brettener Gymnasium wieder geöffnet

Bretten. Das wegen Corona-Infektionen seit Montag geschlossene Edith-Stein-Gymnasium in Bretten ist seit diesem Donnerstag wieder geöffnet. Das bestätigte die Stadt Bretten.

Das wegen Corona-Infektionen seit Montag geschlossene Edith-Stein-Gymnasium in Bretten ist seit diesem Donnerstag wieder geöffnet.
Das wegen Corona-Infektionen seit Montag geschlossene Edith-Stein-Gymnasium in Bretten ist seit diesem Donnerstag wieder geöffnet.

Bei vier Schülern und einer Lehrerin war das Virus nachgewiesen worden. Weitere Fälle gab es nicht. Die Schule hatte während der Schließzeit digitalen Fernlern-Unterricht angeboten. 

Anzeige

Bereits in der vergangenen Woche seien die Schüler des betroffenen Kurses und weitere Schüler getestet worden. Auch wenn die Schließung laut Gesundheitsamt nicht zwingend notwendig wäre, legte Oberbürgermeister Martin Wolff Wert darauf, die größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz aller zu treffen, zumal es eine gute digitale Alternative zum Präsenzunterricht gibt.

„Die Situation zeigt uns, dass es auch weiterhin notwendig ist, die Sicherheitsvorschriften und Abstandsregeln umfassend einzuhalten“, erklärte OB Wolff. 

Autor: dpa/pm