Gemeinden der Region
Nordschwarzwald -  10.06.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Nordschwarzwald: Kultursommer lockt mit über 100 Veranstaltungen

Nordschwarzwald. „Wir werden die kulturelle Vielfalt aufzeigen, auch wenn es möglicherweise Veränderungen im Programm geben wird, und den Kulturschaffenden eine Plattform bieten. Dies ist gerade in einer Krisensituation umso wichtiger“, sagt der Verbandsvorsitzende des Regionalverbands Nordschwarzwald Klaus Mack.

Peter Freudenthaler wird mit Fools Garden auftreten. Foto: PZ-Archiv/Meyer
Peter Freudenthaler wird mit Fools Garden auftreten. Foto: PZ-Archiv/Meyer

Um was es geht? Der Kultursommer Nordschwarzwald, im vergangenen Jahr bereits ausgefallen, soll nun auf jeden Fall stattfinden – und zwar vom 16. Juli bis zum 15. August.

Eine Auswahlkommission mit Vertretern aus allen Kreisen hat die Veranstaltungen ausgewählt, die ein interessantes Programm für alle bieten sollen mit mehr als 100 Terminen von Alpirsbach bis Maulbronn. Unter der Rubrik Kultursommer laufen auch die Klosterkonzerte in Maulbronn und Hirsau sowie das Rossini-Festival in Wildbad. Das Figurentheater Mottenkäfig in Pforzheim Brötzingen, die Theaterschachtel in Neuhausen, das Theater Chamaeleonon Horb und das Regionentheater Simmersfeld sind neben vielen anderen mit von der Partie.

Es gibt Burgtheater in Zavelstein und auf der Burg Löffelstelz in Mühlacker, Veranstaltungen im Schloss Neuenbürg und Kulturhaus Osterfeld, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen in zahlreichen Museen, eine besondere Geocaching-Tour und Open-Air-Kinos in Alpirsbach, Hirsau und Pforzheim. Eine der originellsten Veranstaltungen ist die Fahrt nach Maulbronn und Calw mit dem Goldstadtbus am 16. und 17. Juli mit dem Schriftsteller Walle Sayer.

Die Auftaktveranstaltung am 16. Juli im Kloster Malbronn wartet mit vielen bekannten Künstlerinnen und Künstlern auf: Jay Alexander, Dieter Huthmacher, Matthias Hautsch, die Aurelius Sängerknaben, der Künstlerbund Theaterschachtel und die Pianistin Marina Müllerperth. Zum Abschluss des Kultursommers spielt Fools Garden im Kloster Alpirsbach.

Der Programmflyer liegt an vielen öffentlichen Stellen und Tourismusbüros aus. Alle Informationen zu den Veranstaltungen und eventuellen Änderungen gibt es unter www.kultur.nordschwarzwald.de

Autor: ps/pm