Gemeinden der Region
Pforzheim -  21.09.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

PZ-news kompakt: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit – nur in Pforzheim steigt sie

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die angibt, wie viele Menschen sich pro 100.000 Einwohnern innerhalb der vergangenen sieben Tage mit Corona angesteckt haben, sinkt landes- und bundesweit. Nur in Pforzheim scheinen sich immer mehr Menschen mit dem Virus zu infizieren. Das und mehr lesen Sie an diesem Dienstag bei PZ-news kompakt.

Neue Corona-Fälle, ein diverser Bundestagskandidat, Corona-Dienstausfälle und der Hackathon – darum geht es an diesem Dienstag bei PZ-news kompakt.
Neue Corona-Fälle, ein diverser Bundestagskandidat, Corona-Dienstausfälle und der Hackathon – darum geht es an diesem Dienstag bei PZ-news kompakt.

Corona: Zwar gibt die Sieben-Tage-Inzidenz inzwischen keinen Ausschlag mehr über neue Corona-Maßnahmen oder Beschränkungen, dennoch ist sie ein interessanter Richtwert. Pforzheim liegt nach Angaben des Landesgesundheitsamtes (LGA) mit 203,1 nach wie vor an der Spitze in Baden-Württemberg, auch bundesweit rangiert die Goldstadt unter den sechs Stadt- und Landkreisen mit den meisten Neuinfektionen. Über künftige Einschränkungen entscheidet nach der Corona-Verordnung nun aber die sogenannte Hospitalisierungs-Inzidenz. Diese liegt in Baden-Württemberg laut LGA aktuell bei 2,06 – ein leichter Anstieg im Vergleich zum Vortag.

Was gilt bei Verdienstausfall wegen Corona? Für Ungeimpfte soll sich nach dem Willen der Gesundheitsminister der Länder künftig einiges ändern. Demnach könnte der Anspruch auf Gelder vom Staat entfallen.

Wichtige Wahlen: Die Wünsche und Sorgen von Menschen mit Behinderung werden im gesellschaftlichen Leben oft hinten an gestellt oder vergessen. Nicht zuletzt sind ihre Stimmen bei den anstehenden Bundestagswahlen so wichtig. Zwei Politiker haben sich mit behinderten Menschen von der Lebenshilfe Pforzheim darüber unterhalten.

Divers in den Bundestag: Heinrich Alexandra Hermann will als Abgeordneter in den Bundestag einziehen – als erste diverse Person aus Baden-Württemberg. Er spricht darüber, wie es ihm damit ergeht und welche Hürden er nehmen muss.

Was ist eigentlich ein Hackathon? Und wie kann er dem Einzelhandel in Pforzheim helfen, künftig smarter zu werden? Darüber haben Vertreter des Digital Hub mit PZ-Redaktionsmitglied Sven Sartison gesprochen. Hier geht es zum Video.

Autor: nig