Gemeinden der Region
Enzkreis -  15.10.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Vorfahrt missachtet in Wilferdingen: 16 000 Euro Schaden und Vollsperrung

Wilferdingen. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Remchingen wurde eine Person leicht verletzt und es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 16.000 Euro.

Schild Achtung Unfall
Eine 41-Jährige hat einem 71-Jährigen die Vorfahrt genommen und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten danach abgeschleppt werden.

Eine 41-jährige Fahrerin wollte gegen 8 Uhr von der Kirchstraße auf die Bundesstraße 10 in Wilferdingen abbiegen und missachtete nach bisherigem Ermittlungsstand die durch ein Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt eines Citroën. Der 73-jährige Fahrer des Autos wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 10 war kurzzeitig voll gesperrt.

Autor: pol