Heimsheim
Enzkreis -  03.04.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Freie Fahrt über die Autobahn

Enzkreis/Pforzheim. Ein Brückenschlag der besonderen Art ist am Mittwoch erfolgt: Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest hat die Geh- und Radwegbrücke bei Pforzheim-West wieder für den Fuß- und Radverkehr freigegeben. Die bislang noch ausstehenden Restarbeiten könnten jüngst abgeschlossen werden.

Radfahrer und Fußgänger können seit Mittwochmorgen die Brücke bei Pforzheim-West über die A8 nutzen.
Radfahrer und Fußgänger können seit Mittwochmorgen die Brücke bei Pforzheim-West über die A8 nutzen.

Das neue Bauwerk besteht aus einem Stahlüberbau, der im Herstellwerk vorgefertigt und im Oktober 2020 Vorort eingehoben wurde. Die Kosten des Bauvorhabens belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro und werden vom Bund getragen. In den kommenden Sommermonaten finden seitens der verantwortlichen Baufirma noch abschließende Arbeiten zur Mängelbeseitigung statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Sofern hierfür eine zeitweise Sperrung der Fuß- und Radwegbrücke notwendig sein sollte, wird rechtzeitig informiert.

Zugleich hat die Autobahn GmbH am Mittwoch auch die Gemeindeverbindungsstraßenbrücke im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Ost für den Verkehr frei gegeben. pm

Autor: pm