Heimsheim
Enzkreis -  14.04.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Stellenvermittlung im Internet: Erste virtuelle Arbeitgebermesse der Jobcenter startet

Pforzheim/Enzkreis. In der Zeit von 12. April bis 11. Mai führen die Jobcenter Pforzheim und Enzkreis erstmals eine virtuelle Arbeitgebermesse durch. Interessante Unternehmen aus der Region stellen dabei in digitaler Form ihre Betriebe vor und bieten offene Arbeitsplätze beziehungsweise Ausbildungsplätze an. Während der Messe stehen die Unternehmensvertreter und die Jobcenter den Jobsuchenden für Fragen zur Verfügung.

Interessierte Bewerber aus den Jobcentern können sich nach Aufruf der Startseite mit ihrer Mail-Adresse und einem individuellen Passwort registrieren und sich anschließend bei den teilnehmenden Unternehmen über freie Arbeitsstellen in der Region informieren. Vorteilhaft ist hierbei die Kontaktaufnahme mit Personalentscheidern und dass sich die Jobsuchenden ein eigenes Bild von den Arbeitsbedingungen sowie Verdienst- und Entwicklungsmöglichkeiten in den jeweiligen Unternehmen machen können.

Rund 600 Empfänger von Arbeitslosengeld II aus dem Stadtgebiet und dem Enzkreis wurden schriftlich zur Teilnahme an der Messe eingeladen und erhielten neben dem Messe-Flyer einen Leitfaden für die Anmeldung. Weitergehende Informationen: www.kommunale-jobcenter.de www.jobcenter.pforzheim.de ww.enzkreis.de

Mehr lesen Sie am 7. April in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news.

Autor: stp/enz