Wiernsheim
Wiernsheim -  31.03.2022
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Auto brennt auf Wiernsheimer Netto-Areal: Passant bekämpft Flammen

Wiernsheim. Ein Auto-Brand auf dem Parkplatz vor dem Netto-Markt in der Weiherstraße ist der Wiernsheimer Feuerwehr am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr gemeldet worden. Parallel zur Alarmierung der Einsatzkräfte holte ein Passant einen Feuerlöscher aus dem Markt und bekämpfte damit erfolgreich die Flammen im Motorraum, bevor sich diese auf das ganze Auto ausbreiten konnten.

Die Wiernsheimer Feuerwehr ist zu einem Fahrzeugbrand gerufen worden. Foto: Feuerwehr Wiernsheim
Die Wiernsheimer Feuerwehr ist zu einem Fahrzeugbrand gerufen worden. Foto: Feuerwehr Wiernsheim

Die Feuerwehr, die mit 15 Einsatzkräften aus Wiernsheim, Pinache und Serres ausgerückt war, musste nur noch den Motorraum kühlen und den Bereich auf auslaufende Betriebsstoffe überprüfen. Laut Angaben der Polizei steht als Auslöser des Brandes eine technische Ursache im Raum. Das Auto wurde von einem Abschleppunternehmen in eine Werkstatt gebracht.

Autor: pm/pep