Bad Wildbad
Bad Wildbad -  09.08.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Zukunft des "Auerhahn" auf dem Sommerberg in Bad Wildbad gesichert

Bad Wildbad. Der "Auerhahn" auf dem Sommerberg wird bald wieder seine Pforten öffnen. Das Hotel und Restaurant wird an eine neue Betreiberin verpachtet. Das bestätigte Eigentümerin Carina Richter am Sonntag auf PZ-Nachfrage.

Gute Nachrichten für Ausflügler auf dem Bad Wildbader Sommerberg: Der "Auerhahn" ist neu verpachtet.
Gute Nachrichten für Ausflügler auf dem Bad Wildbader Sommerberg: Der "Auerhahn" ist neu verpachtet.

Wann genau und in welchem Rahmen es für das beliebte Ausflugsziel im Nordschwarzwald weiter geht, will Carina Richter in Kürze bekanntgeben. Die Nachricht dürfte gerade jetzt viele freuen, denn mit dem Fortbestand des Restaurants und Hotels kommt – womöglich noch während der Urlaubszeit – eine feste Größe in der Gastro-Landschaft auf dem Sommerberg zurück.

Der "Auerhahn" hatte Ende Mai überraschend seine Pforten geschlossen, seitdem wurde ein neuer Betreiber gesucht. Zuvor führte Carina Richter das Hotel erfolgreich fünf Jahre lang gemeinsam mit ihrer Mutter Brigitte. 

Autor: nig