Dobel -  01.08.2018
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

Zwischen Neusatz und Dobel mehrere Leitpfosten herausgerissen

Bad Herrenalb. Wie beinahe in jedem Jahr nach dem Reiterfest wurden auch dieses Mal wieder zwischen Neusatz und Dobel 15 bis 20 Leitpfosten herausgerissen. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei stellten die Sachbeschädigungen am Dienstagmorgen fest.

Nicht nur dass es mehrere Stunden dauert, die Pfosten wieder aufzustellen, darüber hinaus ist die Verkehrssicherheit beeinträchtigt, da in der Dunkelheit die Fahrbahnbegrenzung nicht mehr erkennbar ist. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Bad Herrenalb, Telefon (07083) 2426, erbeten.

Anzeige

Autor: pol