Schömberg
Schömberg -  27.04.2021
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

22-Jährige kommt bei Schömberg von Straße ab und prallt gegen Baum

Schömberg-Langenbrand. Bei einem Unfall zwischen Engelsbrand und Langenbrand ist am Dienstagmorgen eine 22-jährige Seat-Fahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf PZ-Anfrage mitteilt, war die Frau gegen 7.30 Uhr auf der Salmbacher Straße von Engelsbrand in Richtung Langenbrand im Bereich einer Baustelle unterwegs. Sie kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Bei einem Unfall zwischen Engelsbrand und Langenbrand ist eine 22-jährige Seat-Fahrerin schwer verletzt worden. Foto: Feuerwehr Schömberg
Bei einem Unfall zwischen Engelsbrand und Langenbrand ist eine 22-jährige Seat-Fahrerin schwer verletzt worden. Foto: Feuerwehr Schömberg

Die 22-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei liegt der entstandene Sachschaden an Auto und Baustelleneinrichtung bei rund 20 000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Schömberg war laut Gesamtkommandant Rainer Zillinger mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften am Unfallort. Auch der Rettungsdienst war im Einsatz und versorgte die verletzte Frau. Warum die 22-Jährige von der Straße abkam, ist laut Polizei noch nicht geklärt.