Schömberg
Schömberg -  07.04.2019
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp
Anzeige

In Schömberg läuft es beim verkaufsoffener Sonntag richtig rund

Schömberg. Die Schömberger haben als zertifizierte Schwarzwälder Glücksgemeinde bekanntlich ja schon das Glück gepachtet. Und weil es das Glück der Tüchtigen ist, wurden die Einzelhändler und Akteure am Sonntag mit einem großen Besucheransturm bei ihrem mittlerweile 53. Einkaufsglück belohnt. „Wir sind absolut zufrieden“, sagte Ursula Bertsch vom Schömberger Modehaus. Denn schon ab 11 Uhr seien die Kunden in den Luftkurort geströmt, um einzukaufen und jede Menge Kurzweil zu erleben.

Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph
Absolut zufrieden waren die Schömberger Einzelhändler mit ihrem 53. Schömberger Einkaufsglück am Sonntag, zu dem mehrere Tausend Besucher kamen. Fotos: Prokoph

„Wir kaufen gerne bei Bertsch ein“, sagten die Langenbrander Marlies und Luis Vent. So geht es auch Martina Faust aus Keltern. „Wir kommen regelmäßig nach Schömberg, weil man im Modehaus Bertsch angenehm einkaufen kann und bei den Aktionstagen immer wieder Bekannte trifft“, unterstreicht Faust. Zufrieden mit dem Geschäftsgang waren auch Seniorchef Karl-Heinz Bertsch und sein Sohn Udo. „Der Laden ist voll, was will man mehr“, sagte Karl-Heinz Bertsch. „Wir sind glücklich, dass es heute in Schömberg richtig gut läuft“, ergänzte Udo Bertsch als Sprecher der Schömberger Einzelhändler. Aus Monakam waren Renate und Wolfgang Walz sowie Elke und Rainer Gollmar ins Schömberger Schuhhaus Maisenbacher zu Inhaber Klaus Dettinger gekommen. „In Schömberg lässt es sich einfach gut einkaufen“, waren die Besucher überzeugt. „Wir sind sehr zufrieden“, war auch von Frank Karnasch als Chef der beiden alteingesessenen Schömberger Geschäfte „Blaich – der Sportpartner“ und „Blaich – der Schuhpartner“ zu hören. Am PZ-Stand von Rüdiger Krähe traf man zufällig auch die langjährige Abonnentin Marie Klink aus Waldrennach. „Ich habe die PZ bestimmt schon seit 70 Jahren“, sagte sie im Gespräch.

Anzeige

Die Pforzheimer Ursula und Werner Hoffmann sowie Margita und Poldi Weber gehören schon seit langem zu den Kunden von Wolfgang Günters Fachgeschäft „Bett-Tisch-Bad“. „In Schömberg wird man immer sehr gut beraten“, lobte Werner Hoffmann. Insofern war auch Wolfgang Günter zufrieden. Viel zu tun hatte auch der Schömberger Malermeister Rainer Zillinger. „Es ist toll, dass es heute bei uns wieder brummt“, sagte der Leiter der Schömberger Touristik und Kur, Julius Müller. Bei der Kofferversteigerung sorgte das Comedy-Duo, „Dui do on de Sell“ mit Doris Reichenauer und Petra Binder mit Einzelhändlerin Ulrike Mayrhofer und Bürgermeister Matthias Leyn dafür, dass der Erlös der Kofferversteigerung für die Schömberger Kinderklinik gut gelang.

Autor: Ilona Prokoph