Schömberg
Schömberg -  26.12.2020
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte nach Unfall bei Schömberg

Schömberg. Drei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 10.000 Euro bilden die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf am Freitagnachmittag auf der L562 bei Schömberg.

Unfall_Symbolbild
Laut Polizei bog eine 23-jährige VW-Fahrerin gegen 16.50 Uhr an der Kreuzung der K4318 von Unterreichenbach-Kapfenhardt kommend auf die L562 in Richtung Schömberg-Langenbrand ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 34-jährigen Fiat-Fahrerin.

Laut Polizei bog eine 23-jährige VW-Fahrerin gegen 16.50 Uhr an der Kreuzung der K4318 von Unterreichenbach-Kapfenhardt kommend auf die L562 in Richtung Schömberg-Langenbrand ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 34-jährigen Fiat-Fahrerin.

Bei dem Unfall wurden die 23-Jährige sowie ihr 30-jährige Mitfahrer und die 34-jährige Frau in dem anderen Auto leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Autor: pol