Gemeinden der Region
Enzkreis -  13.09.2022
Artikel teilen: Facebook Twitter Whatsapp

Wirtschaftsministerium fördert Übergang: So viel kommt in Pforzheim und dem Enzkreis an

Pforzheim/Enzkreis. 304.000 Euro gehen insgesamt an die Ludwig-Erhard-Schule, die Alfons-Kern-Schule und die Johanna-Wittum-Schule in Pforzheim sowie die Berufliche Schule Mühlacker für die Neugestaltung des Übergangs von Schule zu Beruf.

304.000 Euro gehen insgesamt an die Ludwig-Erhard-Schule, die Alfons-Kern-Schule und die Johanna-Wittum-Schule in Pforzheim sowie die Berufliche Schule Mühlacker.
304.000 Euro gehen insgesamt an die Ludwig-Erhard-Schule, die Alfons-Kern-Schule und die Johanna-Wittum-Schule in Pforzheim sowie die Berufliche Schule Mühlacker.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg diesbezüglich im neuen Schuljahr 30 Stadt- und Landkreisen mit insgesamt rund 5,2 Millionen Euro. Das Konzept beinhaltet insbesondere regionale Übergangsmanagements sowie für Jugendliche mit Förderbedarf den Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung dual an beruflichen Schulen. Der grüne Landtagsabgeordnete Felix Herkens unterstütze diese Investition, die gleichzeitig der Zukunft der Jugend und des Handwerks zugutekomme, heißt es in einer Pressemitteilung.

Autor: pm